X
  GO
minimieren

Buchrezension "Der leere Thron" von Bernhard Cornwell, erschienen bei RoRoRo unter der ISBN 978-3499270543 , Preis 10,99€

Gelesen und empfohlen von Lothar Reitz, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

Auf Æthelreds Thron ruhte ein kunstvoll verzierter Helm. In früheren Zeiten trugen Könige keine Krone, immer nur den Helm. Wem war er nun bestimmt?
In langen Kämpfen haben die vereinten Heere der Angelsachsen die Dänen zurückgedrängt. Doch die tödliche Gefahr aus dem Norden hängt weiter über den englischen König-reichen. Und nun liegt Æthelred, Herrscher von Mercien, im Sterben. Wie soll sein Land die Unabhängigkeit vom benachbarten Wessex wahren? Im Kampf um die Nachfolge hält der Krieger Uhtred treu zu Æthelflæd, seiner Herrin und heimlichen Geliebten, Æthelreds Weib. Aber werden die führenden Männer des Reiches eine Frau auf dem mercischen Thron akzeptieren – und sei sie noch so halsstarrig und so tapfer wie diese?

Meine Meinung

Gut zu lesen und gut gemacht. Der zurzeit achte Band der Reihe. Wirklich vergleichbar mit ‘Game of Thrones‘ aber Jahrhunderte früher, und keine auch nur kleine Ähnlichkeit.

Autoreninfo

Bernard Cornwell, geboren 1944 in London und aufgewachsen in Essex, arbeitete nach seinem Geschichtsstudium an der University of London lange als Journalist bei der BBC, wo er das Handwerk der gründlichen Recherche lernte (zuletzt als «Head of Current Affairs» in Nordirland). 1980 heiratete er eine Amerikanerin und lebt seither überwiegend in den USA. Weil er dort keine Arbeitserlaubnis bekam, verwirklichte er seinen lang gehegten Wunsch, Bücher zu schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans. Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt; Gesamtauflage: Mehr als 20 Millionen Exemplare. Die Queen zeichnete ihn mit dem «Order of the British Empire» aus.

In der Schul- und Gemeinde-Mediothek sind mehrere Werke des Autors als Buch verfügbar. Im Onleihe-Verbund IMENS ist ein Teil der Reihe als Hörbuch ausleihbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie finden uns auf der Rückseite der Gesamtschule Schwingbach. Parkmöglichkeiten an der Sporthalle.