X
  GO

     

Online-Angebote
 

OnleiheVerbundHessen    

Medienservice

IT-Service für Schulen          FAQ
Schulbibliotheksservice       Ansprechpartner
IMeNS-Zentrale                     Impressum

  06441 407 1399                  06441 407 1072

Medienzentrum Lahn-Dill

Dillenburg             Fortbildungen
Wetzlar
                  Medienempfehlungen
Online                    Medienwünsche

 

08.11.2019

Wir haben gewonnen!

Gemeinsam mit den Stadtbüchereien Wetzlar und Herborn wurden wir heute in Hessisch Lichtenau für unser Projekt IDA mit dem Hessischen Leseförderpreis ausgezeichnet.

 

 


04.11.2019

Computereinsatz in der Schule - mit Lernmax zum differenzierten Unterricht

Die für die Schulen im Lahn-Dill-Kreis erworbenen Lernmax-Programme für die Sekundarstufe I beziehen sich auf die Fächer Deutsch, Mathematik, Physik, Biologie und Deutsch als Zweitsprache. Durch den gezielten Einsatz des Computers sollen Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Arbeit entlastet werden und Schülerinnen und Schüler einen höheren Lernfortschritt erzielen können.

In der Veranstaltung werden die verschiedenen Programme vorgestellt und es wird gezeigt, in welchen Bereichen im Unterricht sie eingesetzt werden können.

In einer individuellen Übungsphase erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, die Programme zu testen.

Die Fortbildung für die Sekundarstufe I findet am 28.11.2019 von 14 - 17 Uhr im Medienzentrum Dillenburg statt. Der Termin für die Grundschulen ist mit den entsprechenden Fächern am selben Datum in der Zeit von 10 - 13 Uhr, bei dieser Schulung sind allerdings nur noch wenige Plätze frei.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Mailadresse email-imens@lahn-dill-kreis.de oder telefonisch unter der Nr. 06441 / 4071399 an.


30.10.2019

(Kein) Stress mit dem WhatsApp-Klassenchat, digitalen Problemfällen und Hate Speech

Im Rahmen des Workshops werden drei verschiedene und erprobte Unterrichtsmodule vorgestellt und ausprobiert, anhand derer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 - 7
- eine digitale Klassenordnung erstellen
- mithilfe von Fallbeispielen für problematisches Verhalten im digitalen Kontext sensibilisiert   werden
- das Phänomen Hate Speech erkunden und mit Youtube-Videos geeignete Handlungsstrategien erarbeiten

Die Teilnehmer/innen lernen verschiedene Unterrichtsmodule zum Jugendmedienschutz kennen und können diese mit ihren Schüler/innen anwenden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte an unter email-imens@lahn-dill-kreis.de oder unter der Nr. 06441 / 4071399. Die Fortbildung findet am 07.11.2019 von 14 - 17 Uhr im Medienzentrum in Dillenburg statt.


Suche im Portal