Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Unterrichtsorganisation mit OneNote
Startdatum und Zeit: Donnerstag, 16. März 2017 14:30 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Enddatum und Zeit: Donnerstag, 16. März 2017 17:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Fortbildung
Ort: Medienzentrum Dillenburg
Beschreibung:

Das kostenfreie Programm OneNote gehört wie Word, Excel und PowerPoint zum Microsoft Office Standardpaket. Das digitale Notizprogramm ermöglicht auf Windows- und Apple-Rechnern eine schnelle, aktuelle, nachhaltige und übersichtliche Unterrichtsvorbereitung.
In dieser Fortbildung wird vermittelt, wie sich OneNote für die Unterrichtsvorbereitung und im Unterricht selbst nutzen lässt.

Nach Abschluss der Fortbildung können die Teilnehmer:
- Schuljahre, Klassen, Kurse und Unterrichtsstunden geordnet nach Fächern anlegen
- Unterrichtsmaterialien wie Arbeitsblätter, Bilder, Internetlinks oder Filme aus allen Quellen in jede beliebig angelegte Unterrichtsstunde einbinden und mit Unterrichtshinweisen versehen
- Aufzeichnungen sowohl im als auch nach dem Unterricht unkompliziert aktualisieren sowie
- schulintern und schulübergreifend mit Kollegen gemeinsam Unterricht planen.
 

Eigene Unterrichtsmaterialien (Word-Dokumente, PDFs und Bilder) können zur Fortbildung mitgebracht werden, um diese für die Übungen zu benutzen. Rechner stehen zur Verfügung, es können aber auch eigene Tablets oder Notebooks mit vorinstalliertem OneNote genutzt werden.

Hinweis für die Teilnehmer: Zur Nutzung des Programms wird zwingend ein Microsoft-Account benötigt; bitte denken Sie an die entsprechenden Zugangsdaten (bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Uli Stahl, Tel. 06441 / 4071326 ; Mail: uli.stahl@lahn-dill-kreis.de)

Anmeldung: 06441 / 407-1399 oder kerstin.leis@lahn-dill-kreis.de

erstellt von Administrator Account am Montag, 19. Dezember 2016 08:05

Übersicht Fortbildungen 2018 / 2019


Programmieren auf dem iPad: Swift Playgrounds

09.05.2019   14:00-17:00

Referent: Uli Stahl
Ort: Medienzentrum Dillenburg


Einführung in die Messung mit PHYWE-Sensoren

12.09.2019     14:00-17:00

Referent: Herr Kuca / PHYWE
Ort: Medienzentrum Dillenburg

Gerne können Sie sich zu unseren Fortbildungen auch über dieses Kontaktformular anmelden. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Schule und den Namen und Termin der Fortbildung an.

Wenn Sie unsere Fortbildungsangebote regelmäßig unter der von Ihnen angegebenen Mail-Adresse erhalten möchten, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit an.

Anmeldung zu einer Fortbildung

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht

   Angebote auf Abruf

Einführung in die schulbibliothekarische Arbeit

Arbeit in der Schulbibliothek - von der Medienpräsentation bis zur Veranstaltungsarbeit

Klassenführungen / Bibliotheksrallyes für alle Schulstufen - zu aktuellen Unterrichtsthemen in Zusammenarbeit mit der Lehrkraft

Bilderbuchkino aktiv


Medieneinarbeitung und Benutzungsdienst

Benutzerdatenverwaltung und Ausleihverbuchungen

Einführung in die inhaltliche und formale Erschließung des Schulmediotheksbestandes

Katalogisierung von Sonderbeständen (z. B. AV-Medien, Unterrichtsmaterial)


Online-Angebote IMeNS und Medienzentrum Lahn-Dill

Online Suchen und Finden im IMeNS-Verbund
(Workshop mit praktischen Übungen oder Kurz-Präsentation)

Whiteboardeinsatz im Unterricht


Weitere Fortbildungsmöglichkeiten

Medienblau - die Experten für Medienpädagogik und Medienproduktion
www.medienblau.de

Ausführliche Beschreibungen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.