X
  GO
minimieren

Buchrezension "Wir können alles verlieren oder gewinnen " von Seita Parkkola, erschienen im Beltz&Gelberg Verlag, ISBN 978-3407744227 , Preis 8,95 €

Leon, 12 Jahre, Lahntalschule

 

Es ist ein Buch, in dem es um das Spiel "Galgenmännchen" geht. Es ist aber nicht das gewöhliche Spiel mit Buchstaben, sondern mit besonderen und komischen Strafen. Taifun kommt an eine neue Schule, die heißt „Haus der Möglichkeiten“. Die erste Strafe, die er bekommt ist seltsam: Eine Freundin. Dann werden seine Eltern entführt. In einer verlassenen Fabrik trifft er India, die ihm hilft im Kampf gegen „das Haus der Möglichkeiten.“

Ich finde das Buch sehr spannend, weil es einen irgendwie in einen hineinversetzt. In diesem Buch gibt es auch viele Emotionen, die mich sehr berührt haben. Der spannendste Teil, war die Entführung der Eltern und die Ereignisse in der Fabrik. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.