Cover von Timmi Tigerhai und der Perlenschatz wird in neuem Tab geöffnet

Timmi Tigerhai und der Perlenschatz

eine Geschichte vom Teilen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hardt, Peter; Schober, Michael [Ill.]
Jahr: 2003
Verlag: München, Ars-Ed.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Standort 3: Bilderbuch Signatur: 1 Har Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Timmi Tigerhai, Matz Muschel, Kurt Krabbe und Ole Oktopus erfahren, dass sich aus einem Diebstahl etwas Positives wie Freundschaft ergeben kann.
Als Matz Muschels Eltern eine große Perle gestohlen wird, machen sich seine Freunde Timmi Tigerhai, Kurt Krabbe und Ole Oktopus direkt mit ihm auf Diebesjagd. Doch die Täterin, eine alte, halbblinde Muräne, erregt ihr Mitgefühl, sodass Familie Muschel ihr die Perle als Dauerleihgabe überlässt und die 4 jungen Meeresbewohner eine neue Freundin gewinnen. Die stark an Marcus Pfisters Regenbogenfisch erinnernde Geschichte mit ihrer plakativen Moral bleibt seltsam flach und kann auch von den wunderschön kolorierten Bildern nicht aufgepeppt werden. Kindern ab ca. 4 Jahren werden die stark vermenschlicht und verniedlicht dargestellten Protagonisten vielleicht gefallen, doch gibt es wirklich gehaltvollere und besser illustrierte Bilderbücher zum Thema Teilen (z.B. "Beste Freunde teilen alles, BA 1/03). Ein Titel, auf den man trotz des renommierten Verlags getrost verzichten kann.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hardt, Peter; Schober, Michael [Ill.]
Jahr: 2003
Verlag: München, Ars-Ed.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer
ISBN: 3-7607-1405-6
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Meerestiere
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch