Cover von Jüdisches Museum Berlin wird in neuem Tab geöffnet

Jüdisches Museum Berlin

zwischen den Linien
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Libeskind, Daniel
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Prestel
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Goetheschule Standort 2: Standort 3: Kunst Signatur: Ryk Libe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Fotobildband, der den beeindruckenden und ungewöhnlichen Bau von außen und innen zeigt; mit erläuternden Texten zu seiner Geschichte, Planung, Konzeption und Bedeutung.
Ein weiterer Bild/Text-Band zum kürzlich eröffneten Jüdischen Museum Berlin, entworfen von dem jungen Architekten D. Libeskind (vgl. "Jüdisches Museum Berlin": ID 22/99). Mit einem Vorwort des Architekten, erläuternden Texten zu Geschichte, Planung, Konzeption und Bedeutung des Baus. Den Schwerpunkt bilden die großformatigen Abbildungen, die den beeindruckenden und ungewöhnlichen Bau von außen und innen, wenn auch noch ohne Ausstellungsstücke, zeigen. Auch wegen des günstigen Preises breiter einsetzbar als der Vergleichstitel. (2)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Libeskind, Daniel
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Prestel
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7913-2073-4
Beschreibung: 64 S. : überw. Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Architektur, Berlin, Museumsbau
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schneider, Bernhard; Müller, Stefan [Ill.]
Mediengruppe: Buch