Cover von Der kleine Tag besucht die Erde wird in neuem Tab geöffnet

Der kleine Tag besucht die Erde

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1988
Verlag: München, Ellermann
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Lotteschule Standort 2: Standort 3: Signatur: 1 Kle Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nur einmal während seines ganzen Lebens kommt ein Tag von dort, wo alle Tage leben, auf die Erde und ist stolz, wenn die Menschen sich danach seiner erinnern. Der 23. Februar muß lange darauf warten, doch dann ist es endlich soweit ... (ab 5)
Gerade weil nichts Sensationelles geschieht auf der Erde - weder Erdbeben noch die Landung eines Raumschiffes noch ein Verbrechen -, ist der 23. Februar ein besonderer Tag. Nur einmal während seines ganzen Lebens kommt ein Tag von dort, wo alle Tage leben, auf die Erde, dann nie mehr. Jeder einzelne Tag freut sich darauf und ist stolz, wenn die Menschen sich danach seiner erinnern. Der 23. Februar erlebt "seinen" Tag als einen schönen und glücklichen Tag. Darüber ist er entzückt, die anderen Tage jedoch lachen ihn aus. Um so mehr freut er sich, daß die Menschen gerade seinen Tag zu einem besonderen Tag erklären: den Tag des Friedens. Diese Geschichte des 1988 mit dem Friedrich-Hebbel-Preis ausgezeichneten Autors illustriert U. Kirchberg behutsam mit großformatigen Bildern, die viele friedliche Situationen dieses "ereignislosen" Tages veranschaulichen. Text und Bild zeigen sehr deutlich eine wünschenswert alltägliche Dimension von Frieden. - Vielen (Schul-)Bibliotheken empfohlen. Ab 5.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1988
Verlag: München, Ellermann
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Freundschaft / Liebe
ISBN: 3-7707-6287-8
Beschreibung: [13] Bl. : überw. farb. Ill.
Schlagwörter: Erde, Tag
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Eicke, Wolfram; Kirchberg, Ursula [Ill.]
Mediengruppe: Buch