Cover von Rodolfo kommt wird in neuem Tab geöffnet

Rodolfo kommt

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1999
Verlag: Gossau, Zürich, Hamburg, Nord-Süd
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: GrS Haiger Standort 2: Standort 3: Bilderbuch Signatur: 1.3 Rod Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Hinter dem Nilpferd Rodolfo, das seinen Zirkus verlassen hat, sind Tierfänger her. Immer wieder sucht er ein Versteck und findet schließlich einen Unterschlupf im Wald.
Rodolfo ist ein Nilpferd auf Wanderschaft. Seinen Zirkus hat er verlassen. Zwei Tierfänger sind hinter ihm her. Jetzt sucht er Unterschlupf im deutschen Wald. Die Tiere denken sich bereitwillig immer neue Verstecke für ihn aus, integrieren ihn geschickt in sein jeweiliges Umfeld. Zum Dank singt er ihnen mit seiner tiefen, wohltönenden Stimme im Mondschein Lieder. Ein guter Einfall ist das nicht. Wer verfolgt wird, sollte keine Arien schmettern. Rodolfos graue, gutmütige, langsame Masse beherrscht das Buch. Wie alle Tiere des Waldes trägt er stets eine Kopfbedeckung - Melone. Viel lichter Laubwald, blühende Wiesen und ein freundlicher See laden zum Verweilen ein. Recht vergnüglich ab 5.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1999
Verlag: Gossau, Zürich, Hamburg, Nord-Süd
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bilderbuch
ISBN: 3-314-00897-X
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Nilpferd, Wald
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weigelt, Udo; Reichstein, Alexander [Ill.]
Mediengruppe: Buch