Cover von Die Rollstuhlprinzessin wird in neuem Tab geöffnet

Die Rollstuhlprinzessin

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dierks, Martina
Jahr: 1997
Verlag: Berlin [u.a.], Altberliner
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Dünsbergschule Standort 2: Standort 3: Signatur: 4.1 Die Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: GrS Sechshelden Standort 2: Standort 3: Signatur: 4.1 Die Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Wetzbachtalschule Standort 2: Schwalbach Standort 3: Geschichten Signatur: 4.1 Die Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Wie soll Kitty mit einer spielen, die im Rollstuhl sitzt? Was sollen das schon für Ferien werden? Aber siehe da, Kitty und Laura, die Rollstuhlprinzessin, werden Freundinnen.
Wie soll Kitty mit einer spielen, die im Rollstuhl sitzt! Sie sieht ihre Ostseeferien verdorben, ist sauer. Aus diesem Ansatz kann keine sentimentale Geschichte entstehen. M. Dierks erlaubt Kitty zwiespältige Gefühle und unbedachten Egoismus. Trotzdem raufen sich beide, Kitty und Laura, zur wohltuend "normalen" Freundschaft zusammen, die Fehlerhaftigkeit und Verständnis beiderseits zuläßt. Laura trägt viel bei, als sie in einer Notsituation, eigene Verzagtheit und Körperschwäche überwindend, für die Spielkameraden Hilfe holt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dierks, Martina
Jahr: 1997
Verlag: Berlin [u.a.], Altberliner
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 3
ISBN: 3-357-00762-2
Beschreibung: 95 S. : zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Behinderung, Kinderbuch, Pädagogik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kurze, Cleo-Petra [Ill.]
Fußnote: In neuer Rechtschreibung
Mediengruppe: Buch