Cover von Die Jagd nach der Wahrheit wird in neuem Tab geöffnet

Die Jagd nach der Wahrheit

die unendliche Geschichte der Welterforschung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Newth, Eirik
Jahr: 2004
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: A.-v.-H.-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 6 U New Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: A.-v.-H.-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 6 U New Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Carl-Kellner-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 6 A New Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Wahrheit, was ist das überhaupt ? Damit beginnt das Buch über die Geschichte der Naturwissenschaften. Mit Leichtigkeit beschreibt Eirik Newth die Errungenschaften von Edison, Marie Curie und Einstein und beweist unerhörte Fantasie, wenn es darum geht, Elektrizität oder Quantenphysik zu erklären.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Newth, Eirik
Jahr: 2004
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sachbuch, Naturwissenschaften, Geschichte
ISBN: 3-423-62032-3
Beschreibung: 3.Aufl., 239, [14] S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Entdeckung, Forschung, Geschichte, Jugendsachbuch, Natur, Naturwissenschaften
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Jakten pÊa sannheten <dt.>
Fußnote: Lizenz des Hanser-Verl., München
Mediengruppe: Buch