Cover von Matti, Momme und die Zauberbohnen wird in neuem Tab geöffnet

Matti, Momme und die Zauberbohnen

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Oetinger
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Dünsbergschule Standort 2: Klassenraum Standort 3: Signatur: 4.1 Maa Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Dünsbergschule Standort 2: Klassenraum Standort 3: Signatur: 4.1 Maa Status: Entliehen Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Dünsbergschule Standort 2: Klassenraum Standort 3: Signatur: 4.1 Maa Status: Entliehen Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Lotteschule Standort 2: Standort 3: Signatur: 4.1 Maa Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Matti und Momme sind Momse. Matti ist verzagt und häuslich, Momme treibt es hinaus in die Welt. Doch kaum sind sie getrennt, wünschen sie sich zum Anderen zurück. Nur leider gleichzeitig ... Ab 7.
Die kleine Geschichte entstand 1997 (BA 12/97) und wurde auch als Hörspiel inszeniert (Igel records 2003; heute Oetinger media). Jetzt liegt eine fröhlich illustrierte Buchneuausgabe vor. Matti und Momme sind Momse, leben im Kürbishaus, sind unzertrennlich, doch grundverschieden im Wesen. Momme, eher zaghaft, umsorgt Freund und Haus, Matti treibt es hinaus in die Welt. Kaum ist er fort, haben beide Sehnsucht nacheinander, wünschen sich den anderen per Zauberbohne zurück. Doch leider gleichzeitig, sodass jeder wieder allein ist, nur eben dort, wo der andere gerade war. Spielerisch leicht wird das gern variierte Motiv durchspielt von der Sehnsucht nach draußen und wieder heimwärts, vom Rollentausch, der gegenseitiges Verständnis schafft. Matti und Momme wollen ihre jeweils neue Rolle nicht missen und finden einen Kompromiss zwischen Bodenständigkeit und Abenteuerlust: das Kürbishaus auf Rädern macht es möglich. -Heiter, mit Liebe zum Detail erzählt die Geschichte von großen Dingen: von unterschiedlicher Lebensart, von Reibereien und Streit, aber auch von Toleranz, die nötig ist im Miteinander. - Für alle.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Oetinger
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erstes Lesealter, Antolin Klasse 2
ISBN: 978-3-7891-0647-7
Beschreibung: 55 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hansen, Christiane [Ill.]
Mediengruppe: Buch