X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt
0 Bewertungen
Verfasser: Dumont, Jean-François
Jahr: 2011
Verlag: München, Ars-Ed.
Buch
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: GrS Manderbach Standort 2: Standort 3: Bilderbuch Signatur: 1 Dum Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Gänse watscheln täglich im Gänsemarsch zum Meer. Doch Küken Zita kommt mit dem strengen Gleichschritt nicht zurecht. Sie fällt unangenehm auf und bleibt traurig zurück. Die anderen Hoftiere jedoch finden Gefallen an ihrem besonderen Laufrhythmus und schließen sich ihr an. Ab 4.
Gänse mit ihren sprichwörtlichen Charakterzügen eignen sich gut, um menschliches Verhalten zu erklären, vgl. u.a. "Pass auf, Greta" (BA 8/08) und "Noemi, die kleine Gans" (BA 4/05). Im vorliegenden Titel kann Junggans Zita nicht beim Gänsemarsch ans Meer mithalten, als ihre Artgenossen dem Anführer Igor hinterdrein marschieren. Künftig soll sie den täglichen Weg zum Meer allein zurücklegen. Doch die anderen Hoftiere finden großen Gefallen an Zitas eigenwilliger Gangart und schließen sich ihrem Rhythmus an, am Ende sogar die Gänse. Nur der starrsinnige Igor behält den militärischen Marschschritt bei. - J.-F. Dumont (zuletzt ID-A 6/11) verbindet hier die Stärkung des kindlichen Selbstbewusstseins mit der Freude am Musizieren. Im lebhaften Text finden sich viele Tierlaute, die zwischen Taktstrichen rhythmisch wiederholt werden, bis alle Tiere in Bewegung kommen. Auf den perspektivischen Doppelseiten des Querformats sind die Hoftiere leicht verniedlicht und pastellig gemalt. Sie bewegen sich mit anrührender Gestik. Der heitere Titel verlangt beim Vorlesen ein gewisses Rhythmusgefühl. Sehr gern empfohlen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Jahr: 2011
Verlag: München, Ars-Ed.
ISBN: 978-3-7607-4974-7
Beschreibung: [16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Ausgrenzung, Bilderbuch, Gans, Gänsemarsch, Jungtiere, Minderwertigkeitsgefühl, Rhythmus, Versagen, Überwindung
Originaltitel: La petite oie qui ne voulait pas marcher au pas
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch