Cover von Bäume der Welt wird in neuem Tab geöffnet

Bäume der Welt

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2006
Verlag: München, Dorling Kindersley
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Standort 3: Natur Signatur: Ug Bäu Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Überblick über die weltweite Formenvielfalt der Bäume.
Nach einleitenden Kapiteln zur Biologie der Bäume, Waldtypen und Beziehung zwischen Menschen und Bäumen (Mythen, Nutzung, Schutz) folgt der entsprechend der botanischen Systematik aufgebaute Hauptteil. Er ist untergliedert in Sporen- und Samenpflanzen, wobei letztere weiter unterteilt werden in Nacktsamer (Palmfarne, Ginkgogewächse, Nadelbäume) und Bedecktsamer mit den 3 Untergruppen : Ursprüngliche Bedecktsamer, Ein- und Zweikeimblättrige. Die einzelnen Arten werden unterschiedlich ausführlich beschrieben mit je 1 - 3 Abbildungen und kurzem Text (Rinden, Blätter, Blüten, Früchte, Vorkommen, Verwendung), weitere werden im Text kurz mitbehandelt. Für die Auswahl der Baumarten spielten neben interessanten Besonderheiten der Bekanntheitsgrad z.B. als Zier- oder Nutzpflanze eine Rolle. Als Bestimmungsbuch kaum brauchbar, dazu ist die Auswahl von ca. 500 Arten viel zu gering, sondern ein im bekannten DK-Layout attraktiv gestalteter Überblick über die weltweite Formenvielfalt der Bäume. (2)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2006
Verlag: München, Dorling Kindersley
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biologie, Natur, Sachbücher A - Z
ISBN: 3-8310-0954-6
Beschreibung: 360 S. : überw. Ill.
Schlagwörter: Baum, Bestimmungsbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ridsdale, Colin
Originaltitel: Eyewitness companions trees <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch