Cover von Von Fabelwesen und anderen Tieren wird in neuem Tab geöffnet

Von Fabelwesen und anderen Tieren

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Bundesverband Jugend und Film e.v.
Reihe: Durchblick
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4662366 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

AUSFLUG (11 min): Der Film erzählt die von den Abenteuern eines kleinen Raben, der nicht auf seine Eltern hört. Abra verlässt den Baum, obwohl sie nicht fliegen kann.
NACHTS SIND ALLE KATZEN BUNT (ca. 6 min): Mit dem Einschlafen ist das so eine Sache, manchmal ist es gar nicht leicht, aber wenn man sich etwas in der Phantasie vorstellt, kommt man ganz schnell in das Reich der Träume.
RINNSTEINPIRATEN (ca. 10 min): Aus Real- und Zeichentrick kombinierter Kinderfilm über Umweltverschmutzung durch Nachlässigkeit und Gedankenlosigkeit. Drei winzige Rinnsteinpiraten kapern das verlassene Papierschiffchen eines Jungen und erleben aufregende und gefährliche Abenteuer.
ZUGVÖGEL (7 min): Draußen liegt Schnee. "Wo sind eigentlich die Vögel im Winter?" fragt drinnen der Sohn. Der Vater antwortet knapp: "Na im Süden, das sind doch Zugvögel...". In der Phantasie des Kindes reisen jetzt die Vögel mit einem Zug in den Süden - dorthin, wo die Familie im letzten Jahr den Urlaub verbracht hat. Die Phantasie des Kindes vermischt sich mit den Realsituationen des wirklichen Familienlebens.
Anders-Artig (7 min): Vier braungrüne Chamäleon-Kinder schlüpfen aus ihren Eiern. Ein weiteres Ei wird von innen heraus aufgesägt. Es schlüpft ein feuerrotes Chamäleon. Auf dem Weg Richtung Savanne passen sich die Chamäleons der Umgebung an - bis auf Eines, dieses bleibt feuerrot. Während einer Pause nähert sich ein Greifvogel, ist von dem Roten abgeschreckt und entführt einen der getarnten Artgenossen. Die anderen geben dem Roten die Schuld an dem Unglück.
ZEITRAUM: Making Of "Ausflug".
Zusatzmaterial: Bildergalerie; Interview mit Christina Schindler; Kurzfilme; ROM-Ebene: Werkschau; Porträt von Christina Schindler; Trickfilmwerkstatt; Tiere als Vorbilder für Trickfiguren.
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt am Main, Bundesverband Jugend und Film e.v.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
ISBN: 4662366
Beschreibung: 50 min
Reihe: Durchblick
Schlagwörter: Abenteuerfilm (für Kinder), Angst (Kind), Außenseiter, Familienleben, Kinderfilm, Toleranz (Gesellschaft), Traum, Trickfilm, Umwelt (allgemein), Umweltverschmutzung, Zeichentrickfilm, Zugvögel
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Klasse: 1-4; Alter: 4-10 Jahre
Mediengruppe: DVD