Cover von Armut in der Bundesrepublik wird in neuem Tab geöffnet

Armut in der Bundesrepublik

zur Theorie und Praxis eines überforderten Begriffs
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krämer, Walter
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Johanneum Standort 2: Standort 3: Signatur: Gf Krä Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ausgehend davon, dass in einem der reichsten Länder (Deutschland) ständig über die zunehmende Armut geklagt wird, präsentiert der Dortmunder Professor Fakten und Überlegungen über verschiedene Erscheinungsformen der Armut, über ihre Messbarkeit, über Indikatoren und über die Sozialhilfe. Er scheut sich nicht, viele Streitpunkte aufzugreifen wie etwa das Verhältnis von Einkommen und Vermögen, das verdeckte Einkommen, den Anteil von notwendigen Ausgaben, die oft unterschiedliche Versorgung innerhalb von Mehrpersonen-Haushalten, schwierige Datenerhebung und Kontrolle. Seine Anmerkungen über echte Armut und Armut als politischer Kampfbegriff werden auch Widerspruch herausfordern. Abgesehen von Begriffserklärungen bestehen keine Überschneidungen mit Udo Neumann: "Struktur und Dynamik von Armut" (Lambertus, 1999). Auch für Sekundarstufe II sehr empfohlen. (2 S)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krämer, Walter
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Campus-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-593-36490-5
Beschreibung: 135 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Armut, Deutschland, Messung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch