Cover von Wofür noch leben? - Die Geschichte von Noel Martin wird in neuem Tab geöffnet

Wofür noch leben? - Die Geschichte von Noel Martin

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2007
Verlag: Baden-Baden, SWR Funkhaus + LMZ - BW
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4683019 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Wetzlar Standort 2: Standort 3: Signatur: 4683019 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Ich existiere nur noch, ich habe meine Würde verloren", sagt Noel Martin von sich selbst. Der heute 47-jährige Brite wurde am 16. Juni 1996, Opfer eines Anschlages Rechtsradikaler im brandenburgischen Mahlow. Sie hatten ihm während der Fahrt einen Stein ins Auto geworfen, Noel Martin verunglückte. Seitdem ist er vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Er lebt in Birmingham und kann keine Handbewegung ohne fremde Hilfe machen. Rund um die Uhr wird er von wechselnden Pflegern betreut. Seinen Lebenssinn sieht er darin, gegen Rassismus aufzurufen, sein Schicksal möglichst publik zu machen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2007
Verlag: Baden-Baden, SWR Funkhaus + LMZ - BW
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung, Politik
ISBN: 4683019
Beschreibung: ca. 30 min f
Schlagwörter: Gewalt, Lebensbewältigung (allgemein), Persönlichkeitsbild, Rassismus (Deutschland), Schicksal
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Klasse: 9-13
Mediengruppe: DVD