X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Die Zauberflöte
Wolfgang Amadeus Mozart
0 Bewertungen
Jahr: 1989
Verlag: Hamburg, Filmsortiment
DVD
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4675682 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Wetzlar Standort 2: Standort 3: Signatur: 4675682 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Vielschichtigkeit sowohl der literarischen Vorlage als auch der Partitur beschäftigte die Musikwelt über alle Maßen und führte zu zahlreichen Deutungsversuchen. So sah man beispielsweise aufgrund der freimaurerischen Beziehungen Mozarts eine direkte Parallele zwischen Sarastro und dem Kopf der Wiener Illuminaten, Ignaz von Born. Tamino hingegen symbolisiere Kaiser Joseph II, Kaiserin Maria Theresa die Königin der Nacht. Vielfach wird Die Zauberflöte als Mozarts musikalisches Vermächtnis bezeichnet, als die Oper, mit der der Komponist in seiner zauberhaften Mischung aus opera buffa und Singspiel seinen Weg gefunden habe, sein künstlerisches und philosophisches Anliegen in passender Form zu präsentieren. Seine Oper zeichnet auch musikalisch die Suche des Menschen nach Klarheit und Wahrheit nach.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Jahr: 1989
Verlag: Hamburg, Filmsortiment
Interessenkreis: Sekundarstufe II, Musik, Spielfilm
Altersfreigabe: 6
ISBN: 4675682
Beschreibung: 161 min.
Schlagwörter: Klassik (Musik), Mozart (Musik), Musik, Musikgeschichte, Oper
Fußnote: Klasse 11-13
Mediengruppe: DVD