Cover von Tod im Apothekenhaus wird in neuem Tab geöffnet

Tod im Apothekenhaus

Historischer Kriminalroman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Serno, Wolf
Jahr: 2003
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Ser Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Hamburg im 18. Jahrhundert: Apotheker Teodorus Rapp wird überfallen und bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, sind seine Kleider mit Blut befleckt und in seiner Apotheke liegt die Leiche eines Mann, der ihm zum Verwechseln änlich sieht. Wer ist dieser geheimnisvolle Doppelgänger?
Hamburg im 18. Jahrhundert. Eines Nachts wird der Apotheker Teodorus Rapp hinterrücks überfallen und bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, sind seine Kleider blutbefleckt, er eilt in seiner Apotheke und entdeckt dort - sich selbst. Wer ist der geheimnisvolle Doppelgänger, der seinen Platz im Leben einnehmen will? Mithilfe einiger einfacher Leute gelingt es Teodorus, sich seinen Platz wieder zu beschaffen und die Intrige aufzuklären, nicht ohne dabei die Liebe seines Lebens zu finden. "Der Wanderchirurg" (BA 5/03) und "Der Chirurg von Campodios" (BA 5/03) wurden mit Erscheinungstermin als Bestseller gehandelt, auch in unserer Bibliothek gab es Publikumsnachfragen, das wird wohl wieder der Fall sein. Obwohl beide nicht an ihr Vorbild "Der Medicus" weder im Plot noch in der Ausführung heranreichten, waren sie doch sprachlich besser als der jetzt vorliegende Band. Der Autor kann sich bei allem Historisieren doch einige umgangssprachliche Ausrutscher nicht verkneifen. Trotzdem wegen zu erwartender Nachfrage für alle.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Serno, Wolf
Jahr: 2003
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
Beschreibung: Dt. Erstveröff.; Ungek. Lizenzausg., 495 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Hamburg, Kriminalfall
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch