Cover von Narziß und Goldmund wird in neuem Tab geöffnet

Narziß und Goldmund

Erzählung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hesse, Hermann
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Holderbergschule Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Hes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Klassiker Signatur: Zba Hes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Klassiker Signatur: Zba Hes Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Narziß, Denker und Asket, verkörpert den Logos. Sein Freund Goldmund den Eros. Narziß steigt auf zum Abt, während Goldmund als Künstler ein unstetes Wanderleben führt, bis ihn sein Weg zurück ins Kloster bringt und die beiden Freunde wieder vereint sind. Zu Hesses Lebzeiten war "Narziß und Goldmund" das erfolgreichste seiner Bücher.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hesse, Hermann
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman, Klassiker
ISBN: 978-3-518-45985-0
Beschreibung: [Neuausg.], 517 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch