Cover von Diesmal ist es für immer wird in neuem Tab geöffnet

Diesmal ist es für immer

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Henkes, Kevin
Jahr: 1999
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: F.-Philippi-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Hen Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Fannys größter Wunsch ist ein eigener Hund. Endlich lässt sich ihr Vater breit schlagen. Aber schon bald nervt ihn der Hund so, dass er ihn wieder weggibt.
Fannys größter Wunsch, solange sie denken kann, ist ein eigener Hund. Einmal hat sich ihr Vater breitschlagen lassen, aber dann fühlte er sich durch den unruhigen Welpen so in seiner Arbeit als Maler gestört, dass das Tier weggegeben werden musste. Nun, in einer neuen Krise, bringt er einen neuen Hund mit und verspricht, ihn zu behalten. Fanny, die noch immer unter dem ersten Verlust leidet und seitdem ein gestörtes Verhältnis zu ihrem als Künstler ohnehin schwierigen Vater hat, ist voller Angst vor neuem Kummer und kann erst langsam Vertrauen fassen und sich der Liebe zu dem Tier hingeben. Die nachdenkliche Geschichte wird sehr ausführlich erzählt, wirkt jedoch durch die typisch amerikanischen Lebensverhältnisse fremd. Leider wird die Lektüre zudem durch mitunter komplizierten Ausdrücke erschwert ("sie hörte die Synapsen knallen"). - Überall möglich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Henkes, Kevin
Jahr: 1999
Verlag: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Hunde
ISBN: 3-423-70567-1
Beschreibung: Dt. Erstausg., 204 S. : Ill.
Schlagwörter: Hund, Jugendbuch, Vater, Vertrauensbruch, Weibliche Jugend
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Protecting Marie
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch