X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Neurotoxine
Das Nervensystem des Menschen
0 Bewertungen
Jahr: 2019
Verlag: Grünwald, FWU
Mediengruppe: Online-Medium
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Zweigstelle: MZ Lahn-Dill Standort 2: Standort 3: Signatur: Status: Online Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bestimmte Bakterien, Tiere oder Pflanzen produzieren Toxine - Giftstoffe, die sie normalerweise zur Beutejagd, zur Verteidigung oder zum Fraßschutz einsetzen. Zudem gibt es künstlich hergestellte Nervenkampfstoffe, die illegal zum Einsatz kommen. Wenn der Mensch mit diesen natürlichen oder künstlichen Toxinen in Berührung kommt, wird vor allem das Nervensystem beeinträchtigt. Welche Auswirkungen das haben kann, wird in dieser Produktion genauer erläutert.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Jahr: 2019
Verlag: Grünwald, FWU
Interessenkreis: Biologie, Chemie
ISBN: 5521387
Beschreibung: 25 Min.
Schlagwörter: Acetylcholin, Alkaloid, Aminosäuren, Atropin, Axon, Bakterien, Bakteriengift, Blausäure, Blei, Botulinustoxin, Chelator, Chemiewaffen, Cholera, Conotoxin, Curare, Diphtherie, Emission, Enzym, Ethanol, Gift, Giftpflanze, Giftpilze, Giftschlange, Kegelschnecke, Krankheitserreger, Kugelfisch, Kupfer, Latrotoxin, Lebensmittelkonservierung, Nervengift, Nervenkampfstoffe, Nervensystem, Nervenzelle, Neuron, Neurotoxin, Neurotransmitter, Pandemie, Quallen, Quecksilber, Reizaufnahme, Rochen, Schmerz, Schnecken, Schwarze Witwe, Schwermetalle, Skorpion, Sporen, Synapse, Tetanus, Tetrodotoxin, Tiergift, Toxikologie
Fußnote: Klasse: 10-13. - Auch als DVD im Medienzentrum ausleihbar: 4611387
Mediengruppe: Online-Medium