Cover von Überleben in der Kälte - Tiere in Schnee und Eis wird in neuem Tab geöffnet

Überleben in der Kälte - Tiere in Schnee und Eis

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1997
Verlag: Grünwald, FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH
Mediengruppe: Video
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4210379 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Lebewesen haben sich über die gesamte Erde verbreitet und dabei auch extreme Lebensräume erobert. Eine dauerhafte Besiedlung von extrem kalten Landstrichen oder Gewässern, die unter den höheren Tieren nur Vögeln und Säugetieren gelungen ist, erfordert entsprechende Anpassungen. Am Beispiel einiger typischer Tierarten, wie Robbe, Moschusochse und Eisbär, wird gezeigt, welche Besonderheiten anatomischer und physiologischer Art, aber auch des Verhaltens, ein Überleben in andauernder Kälte ermöglichen. - Kontextmedium: 10 03266 "Tiere in Kälte und Eis".

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1997
Verlag: Grünwald, FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
ISBN: 4210379
Beschreibung: 15 min
Schlagwörter: Anpassung, Eisbär, Gestalt und Bau, Moschusochse, Polarfuchs, Polargebiete, Polartiere, Sattelrobbe, Säuger, Temperaturregulation, Verhalten, Ökologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Klasse: 5-13
Mediengruppe: Video