Cover von Laufen und Joggen wird in neuem Tab geöffnet

Laufen und Joggen

... und seine positiven Auswirkungen auf die Psyche: Streß, Ängste und Depressionen hinter sich lassen ; mit Schwung zu mehr Ausgeglichenheit und Selbstbewußtsein ; Trainingsanleitungen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartmann, Ulrich
Jahr: 1993
Verlag: Stuttgart, TRIAS Thieme, Hippokrates, Enke
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Signatur: Ybm Bar Status: Gesperrt Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Darstellung des Laufens und seiner positiven körperlichen und psychischen Wirkungen; mit Trainingsanleitungen.
Joggen ist fitneßorientiertes Ausdauerlaufen in gleichmäßigem, gemächlichem Tempo. Der Autor, ein Psychologe, mit therapeutischen Aufgaben betraut, zeigt, was Joggen in unserem Körper bewegt, wie Joggen unsere Psyche verändert und inwiefern Laufen eine Therapie darstellt. Seine kritischen Betrachtungen basieren auf experimentellen Untersuchungen, Forschungsergebnissen und eigenen Erfahrungen. Menschen aller Altersgruppen, unabhängig vom Geschlecht, werden bei Beachtung medizinischer Vorsichtsmaßnahmen und Laufregeln von den positiven körperlichen und psychischen Wirkungen des Laufens überzeugt. Verschiedene Laufprogramme, Literatur- und Sachverzeichnis bieten Laufwilligen zusätzliche Orientierungshilfen. (1 S)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartmann, Ulrich
Jahr: 1993
Verlag: Stuttgart, TRIAS Thieme, Hippokrates, Enke
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sport
ISBN: 3-89373-214-4
Beschreibung: 2. Aufl., 96 S., [1] Bl. : graph. Darst.
Schlagwörter: JOGGINGKURSE, Laufen, Psychische Störung, Ratgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch