Cover von Verrat wird in neuem Tab geöffnet

Verrat

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franz, Cornelia
Jahr: 2009
Verlag: München, Deutscher Taschenbuchverlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: F.-v.-Stein-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Fra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Gewerbliche Schulen Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Fra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Gewerbliche Schulen Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Fra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Johann-von-Nassau Standort 2: Standort 3: Nationalsozialismus Signatur: 5.2 Fra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Lahntalschule Standort 2: Standort 3: Nationalsozialismus Signatur: 5.2 Fra Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Erst als Jan (17) seinen Vater unter Druck setzt, erfährt er, dass sein Großvater 1938 die Druckerei, die ihn zu viel Geld gebracht hat, von einem jüdischen Geschäftsführer übernommen hat. Empört über die Dreistigkeit seiner Familie haut Jan ab.
Dr 17-jährige Jan entdeckt bei einer Auktion Bilder, die lange seiner Familie gehört und die sie für verbrannt gehalten hatten. Gegen seine Erwartungen verschweigen seine Eltern die Herkunft der Bilder. Erst als Jan seinen Vater unter Druck setzt, erfährt er, dass sein Großvater 1938 die Druckerei, die ihn zu viel Geld gebracht hat, von dem jüdischen Geschäftsführer übernommen hatte, um sie vor einer Beschlagnahmung durch die Nazis zu retten. Empört über die Dreistigkeit seiner Familie, die den nach Israel emigrierten Freunden die Bezahlung der Druckerei oder jegliche Gewinnausschüttung immer vorenthalten hat, haut Jan ab. Von seinem Vater als Judas beschimpft, lernt er unter diesem Namen Sunny kennen, die ihn mitnimmt nach Paris, in die er sich verliebt und die ihm ein ihm unbekanntes, unbeschwertes Leben zeigt. Die Autorin versteht es, zwischen den Geschichten hin- und herspringend, die Vergangenheit mit der Gegenwart zu verknüpfen und zeigt ein Stück Aufarbeitung deutscher Geschichte. - Breit empfohlen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Franz, Cornelia
Jahr: 2009
Verlag: München, Deutscher Taschenbuchverlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
ISBN: 3-423-78153-X
Beschreibung: 10. Auflage, 207 Seiten
Schlagwörter: Bilder, GEHEIMNIS, Gewissen, Nationalismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Versch. Aufl. u. folgende Erscheinungsjahre: 2003, 2007.
Mediengruppe: Buch