Cover von Moshi Moshi wird in neuem Tab geöffnet

Moshi Moshi

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yoshimoto, Banana
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: StB Braunfels Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Yos Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die zwanzigjährige Yotchan steht vor dem Nichts, als ihr Vater, Leader einer Rockband, plötzlich zusammen mit einer wildfremden Frau Selbstmord begeht. Mit ihrer Mutter findet sie Zuflucht in einer ungewöhnlichen WG in Tokios Künstler- und Szeneviertel Shimokitazawa. Dort findet jede auf ihre Art zu neuer Lebensfreude zurück, getragen von dem authentischen Stadtviertel und seinen Bewohnern. Kochkunst, Essenslust und eine bewegte Reifungs- und Liebesgeschichte - eine asiatisch weise Verführung zum Leben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yoshimoto, Banana
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 978-3-257-06931-0
Beschreibung: 292 S.
Schlagwörter: Asien, Japan
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Pfeifer, Matthias [Übers.]
Originaltitel: Moshi Moshi Shimokitazawa <dt.>
Fußnote: Aus dem Japan. übers.
Mediengruppe: Buch