Cover von Svenja hat's erwischt wird in neuem Tab geöffnet

Svenja hat's erwischt

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bieniek, Christian
Jahr: 1995
Verlag: Würzburg, Arena
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: August-Bebel-Schule Standort 2: Standort 3: Liebe Signatur: 5.2 Bie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Im Auftrag ihrer Cousine "beschattet" Svenja (12) Pascal, um herauszufinden, ob er eine Freundin hat. Dabei entdeckt sie, daß Jungen nicht nur lästig, sondern ausgesprochen süß sein können. (IK:Freundschaft-Liebe)
Svenja ist 12 Jahre alt, winzig klein, geht leidlich gern zur Schule und quält sich (dem Vater, einem Musiker, zuliebe) am Klavier. Um sich 263 Mark für ein Paar Turnschuhe mit superdicken Sohlen zu verdienen, nimmt sie diverse Detektivaufträge entgegen: die Eltern soll sie bei ihren kleinen Lastern, Süßigkeiten und Zigaretten, überführen, für Cousine Mona ist der von ihr angebetete Pascal zu "beschatten". Bei dieser Gelegenheit entdeckt Svenja, daß Jungen nicht nur lästig, sondern ausgesprochen süß sein können. Als Svenja sich schließlich mehrfach verliebt und auch noch von Tim angehimmelt wird, bekommen die Schumann-Lieder einen ganz neuen Akzent für die Klavierspielerin. Der drollige 4jährige Fabian, des mütterlichen Emanzipationsstrebens wegen oft Svenja überlassen, macht die Familienkomödie perfekt. Die humorvolle Erzählung liest sich leicht und vergnüglich. Ab 12. (IK: Freundschaft - Liebe)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bieniek, Christian
Jahr: 1995
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 6, Lesespaß
ISBN: 3-401-04558-X
Beschreibung: 4. Aufl., 148 S. : Ill.
Schlagwörter: Erste Liebe, Jugendbuch, Mädchen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch