Cover von Auf Wiedersehen im Cyberspace wird in neuem Tab geöffnet

Auf Wiedersehen im Cyberspace

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cross, Gillian
Jahr: 1996
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Carl-Kellner-Schule Standort 2: Standort 3: Science-Fiction Signatur: 5.2 Cro Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Cro Status: Gesperrt Vorbestellungen: 0

Inhalt

Miriam (13) begeistert sich für Computerspiele. Sie freut sich deshalb besonders, als sie für eine Firma ein neues Spiel testen darf, bevor es auf den Markt kommt. Doch das Spiel verändert Miriam, sie bekommt Alpträume und wird aggressiv...
Die 13jährige Miriam wird zur Erprobung einer neuen Computerspielegeneration herangezogen. In Virtuell Reality kämpft sie in einer scheinbar tatsächlichen Fantasywelt mit ihrem Kontrahenten um Punkte. Das Spiel verändert Miriam. sie hat Alpträume, wird aggressiv und verschlossen. Nach und nach findet sie heraus, daß sie keine zufällige Versuchsperson ist, sondern daß in genauer Kenntnis ihrer Psyche bewußt mit ihrer Angst laboriert wird. Ein spannendes, wie ein Krimi konstruiertes Jugendbuch, das perverse, auf Abhängigkeit zielende Firmenideologie (interne Firmenpost ist den Kapiteln jeweils nachgestellt) und "moderne" Menschenversuche zum Thema hat. Zwar leiden manche Figuren an "Blässe", dennoch ein gelungener Balanceakt zwischen Unterhaltung und Realismus aus der Feder des bekannten Jugendbuchautors (vgl. auch BA 11/93; 4/92; 5/92). - Breit empfohlen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cross, Gillian
Jahr: 1996
Verlag: Wien, Ueberreuter
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Jugendbuch, Science-Fiction
ISBN: 3-8000-2447-0
Beschreibung: 1. Aufl., 215 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Computerspiel, Manipulation
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Linnert, Hilde [Übers.]
Originaltitel: New world <dt.>
Mediengruppe: Buch