Cover von So lügt man mit Statistik wird in neuem Tab geöffnet

So lügt man mit Statistik

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krämer, Walter
Jahr: 1991
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Johanneum Standort 2: Standort 3: Signatur: Gbk Krä Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Anhand vieler aktueller Beispiele wird gezeigt, welche bewußte (und auch ungewollte) Fehlinterpretationen in der Statistik möglich sind.
Verschiedene statistische Methoden werden aufgeführt und zugleich wird gezeigt, wie man diese Methoden durch bewußte/unbewußte Fehlinterpretation ad absurdum führen kann. Die Beispiele, die als Beleg dienen, sind frappierend und erschreckend, zumal sie aus neuesten statistischen Untersuchungen stammen. In den 60er Jahren hat Ernst Wageman den "Narrenspiegel der Statistik" vorgehalten. Seither ist es in der Statistikkritik ruhig geworden, obwohl immer mehr Fachbereiche sich der Statistik bedienen. Die Versuchung, sich mit frisierten Statistiken Argumente zu verschaffen, ist geblieben. - Empfehlenswert im Anschluß an einführende Literatur. (2 S)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krämer, Walter
Jahr: 1991
Verlag: Frankfurt/Main [u.a.], Campus-Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-593-34433-5
Beschreibung: Orig.-Ausg., 142 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Manipulation, Statistik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch