Cover von Grenzland wird in neuem Tab geöffnet

Grenzland

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wildner, Martina
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt/Main, S. Fischer Verlag GmbH
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: August-Bebel-Schule Standort 2: Standort 3: Sucht Signatur: 5.2 Wil Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Carl-Kellner-Schule Standort 2: Standort 3: Sucht Signatur: 5.2 Wil Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Johanneum Standort 2: Standort 3: Sucht Signatur: 5.2 Wil Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Zwischen Spiel und Wirklichkeit.
Die fünfzehnjährige Agnes fühlt sich nicht wohl in ihrer Haut. Ihre beste Freundin Jana ist seit ein paar Wochen völlig daneben. Ihre kleine, allseits rosa beplüschte Schwester nervt zunehmend und ihre Eltern haben sowieso keine Ahnung, was in ihr vorgeht. Einziger Lichtblick ist der Musiker Matti, auf den leider auch Jana steht, und jene seltsame Moderatorin, die ihr eines Nachts beim Zappen begegnet. Sie bietet ihr doch allen Ernstes die Chance, Spannung in ihren Alltag zu bringen. Zögernd lässt Agnes sich darauf ein, obwohl sie sich dafür, als eine Art Eintrittsgeld, immer wieder mit einem Messer selbst verletzen muss. Bis sie feststellt, dass sie Realität und Spiel nicht mehr trennen kann. Und dass die Sache immer gefährlicher wird... Ab 13

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wildner, Martina
Jahr: 2009
Verlag: Frankfurt/Main, S. Fischer Verlag GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Sucht
ISBN: 978-3-596-85376-2
Beschreibung: 319 S. : Ill.
Schlagwörter: Abhängigkeit, Ritzen, Selbstverletzung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch