Cover von Spieltrieb wird in neuem Tab geöffnet

Spieltrieb

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zeh, Juli
Jahr: 2006
Verlag: München, btb Verlag
Reihe: btb; 73369
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Goetheschule Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Zeh Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Schwingbach Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Zeh Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die atemberaubende Geschichte einer obsessiven Abhängigkeit zwischen einer Schülerin und einem Schüler, Ada und Alev, aus der sich erst die Bereitschaft, dann der Zwang zu Taten ergibt, die alle Grenzen der Moral, des menschlichen Mitgefühls und des vorhersehbaren Verhaltens überschreiten. Die beiden jungen Menschen wählen sich ihren Lehrer Smutek als Ziel einer ausgeklügelten Erpressung. Sie beginnen ein perfides Spiel um Sex, Verführung, Macht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zeh, Juli
Jahr: 2006
Verlag: München, btb Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-73369-9
Beschreibung: 7. Aufl., 565 S.
Reihe: btb; 73369
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch