Cover von Unternehmen grüne Bucht wird in neuem Tab geöffnet

Unternehmen grüne Bucht

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sharpe, Susan
Jahr: 1991
Verlag: Solothurn, Aare
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Carl-Kellner-Schule Standort 2: Standort 3: Jungen Signatur: 5.1 Sha Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Fischersohn Ben (11) kommt an der amerikanischen Küste skrupellosen Umweltsündern auf die Spur.
Der 11jährige Ben will wie sein Vater Fischer werden, doch in der amerikanischen Bucht, an der er lebt, nehmen die Fangergebnisse ab, so daß die Existenz der Fischer gefährdet ist. Die Gründe dafür kann man nur vermuten, bis Ben und sein Freund eines Tages Fässer mit Altöl im Marschland finden und damit Umweltsündern auf die Spur kommen. Ben erkennt die Verantwortung des Menschen für die Natur und beschließt, wie sein neuer Freund Meereswissenschaftler zu werden. Das nach Inhalt und Aussage empfehlenswerte Buch hat leider Mängel in der Übersetzung und ist auch nicht spannend genug, um nicht sowieso am Thema interessierte Leser zu reizen. Der Preis erscheint hoch angesichts fehlender Illustrationen. - Einsetzbar bei Bedarf.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sharpe, Susan
Jahr: 1991
Verlag: Solothurn, Aare
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer, Jungen
ISBN: 3-7260-0366-5
Beschreibung: 1. Aufl., 194 S.
Schlagwörter: Austernfischer, Fischen, Meer, Umweltverschmutzung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Barbacsy, Brigitte [Übers.]
Originaltitel: <Waterman's boy> [dt.]
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch