Cover von Nach dem großen Sturm wird in neuem Tab geöffnet

Nach dem großen Sturm

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1995
Verlag: Hamburg, Andersen-Press bei Carlsen
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Geschw.Scholl-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 1 Nac Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ein Tankerunglück bedroht Peters Heimat. Ein verzweifelter Kampf zur Rettung der Natur und Tierwelt beginnt. (ab 6)
Ein winddurchwehter Strand, zerklüftete Klippen, ein wildes Kap und viele Tiere, das ist Peters Welt. Hier leben die Menschen im Einklang mit der Natur. Doch eines Nachts havariert ein Tankschiff vor der Küste. Hilflos müssen deren Bewohner mit ansehen, wie sich stinkender, klebriger Teerschlamm ausbreitet, tote und sterbende Tiere angeschwemmt werden. Ein verzweifelter Kampf zur Rettung der Tiere und der Landschaft beginnt. Es gelingt zwar, den Küstenstreifen weitgehend zu säubern, doch nichts wird wieder sein wie vor der Katastrophe. Die Geschichte von der Bedrohung der Natur durch den Menschen ist in eindrucksvollen Worten und Bildern erzählt. Die realistischen Aquarelle zeigen die Schönheit der Natur und ihre schreckliche Zerstörung; das erzeugt Trauer und Wut, aber auch Hoffnung, daß die Menschen aus ihren Fehlern lernen. - Ab 6.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1995
Verlag: Hamburg, Andersen-Press bei Carlsen
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 2
ISBN: 3-551-51520-4
Beschreibung: 1. Aufl., [16] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Bilderbuch, Ölpest
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Grindley, Sally; Foreman, Michael
Originaltitel: Peter's place <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch