Cover von Zelda und ich wird in neuem Tab geöffnet

Zelda und ich

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dunmore, Helen
Jahr: 2002
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: F.-Philippi-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Dun Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Katie zieht nach dem Tod ihres Vaters gemeinsam mit ihrer Mutter nach Cornwall. Dort trifft sie ein seltsames Mädchen namens Zelda. Ab 11.
Die beiden Hauptfiguren haben eine Gemeinsamkeit, von der sie jedoch zunächst gegenseitig nichts ahnen. Katie hat ihren Vater durch einen tragischen Unfall verloren und Zelda ihre Großtante, die im Grunde wie eine Mutter zu ihr war. Katies Mutter entscheidet sich, für 1 Jahr an die Küste Cornwalls zu ziehen. Katie muss sich in der neuen Schule zurechtfinden, lernt mit "Geoff dem Mörder, der Keifenden Janice und der grantigen Zelda" eine seltsame Familie kennen und erkennt, das ihr jetziges Haus für Zelda eine ganz besondere Bedeutung hat. Die mehrfach ausgezeichnete englische Autorin hat nach "Bruder, Bruder, Schwester, Schwester" (vgl. BA 10/99) einen Roman vorgelegt, der atmosphärisch etwas an Emily Brontës "Die Sturmhöhe" erinnert. Durch Zeldas geheimen Mordverdacht bekommt die Geschichte, die mit dem Verschwinden des Mädchens ihren dramaturgischen Höhepunkt erlangt, einen kriminalistischen Anstrich. Leider wird die Umschlagillustration der fesselnden und in Bezug auf die allmähliche Entwicklung einer Freundschaft sehr differenziert geschriebenen Ich-Erzählung nicht gerecht. - Sehr gerne empfohlen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dunmore, Helen
Jahr: 2002
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz & Gelberg
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Freundschaft
ISBN: 3-407-78511-9
Beschreibung: 157 S.
Schlagwörter: Mädchen, Wohnungswechsel, Dorf, Freundschaft, Kinderbuch, Freundin, Familienkonflikt
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Zillah & me <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch