Cover von Atuk, der Eskimojunge wird in neuem Tab geöffnet

Atuk, der Eskimojunge

die Geschichte vom Eskimojungen, der lernt, daß Liebe stärker ist als Haß
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1990
Verlag: Hamburg [u.a.], Nord-Süd Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: GrS Bonbaden Standort 2: Standort 3: Signatur: 1 Dam Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der 5jährige Atuk lernt nach dem gewaltsamen Tod seines Schlittenhundes, daß Liebe stärker ist als Haß; illustriert von J. Wilkon. (ab 5)
Als der Eskimojunge Atuk 5 Jahre alt ist, bekommt er einen jungen Schlittenhund, der sein bester Freund wird. Von der ersten Jagd kehrt dieser Freund jedoch nicht mehr heim. Der Wolf hat ihn getötet. Nichts kann Atuk trösten. Er schwört, groß und stark zu werden, um den Wolf zu töten. Als ihm das nach vielen Jahren des Hasses schließlich gelingt, erkennt er, daß er nun auch ebenso gefürchtet und einsam ist wie der Wolf und daß dieser sich wie er nach einem Freund sehnt, der auf ihn wartet. Tiere und Menschen gelten als stark, wenn andere sie fürchten. Daß Liebe jedoch noch stärker ist, erfährt der Eskimojunge so auf schmerzliche Weise. Wilkon malt Bilder, die vor Kälte klirren, die die Weite und Einsamkeit der Tundra zeigen, die Furcht vor dem Starken und die Wärme der Freundschaft deutlich machen. - Vielen Bibliotheken empfohlen. Ab 5.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 1990
Verlag: Hamburg [u.a.], Nord-Süd Verl.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Abenteuer, Antolin Klasse 2
ISBN: 3-314-00520-2
Beschreibung: [28] S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Eskimo, Hunde, Junge, Wolf
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Damjan, Mischa; Wilkon, Józef [Ill.]
Mediengruppe: Buch