Cover von Schamsi und Ali Baba wird in neuem Tab geöffnet

Schamsi und Ali Baba

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abdel-Qadir, Ghazi
Jahr: 1995
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: P.-Schubert-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 4.1 Abd Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Araberjunge Schamsi (7) fährt zum ersten Mal mit seinem Hahn Ali Baba in die Stadt. Dort kann Schamsi seinen Freund gerade noch vor dem Suppentopf retten...
Auch Ghazi Abdel-Qadirs neueste Geschichte (vgl. auch BA 8/94; 10/94) führt in den arabischen Raum. Auf seine erste Fahrt in die Großstadt will der 7jährige Schamsi unbedingt den Hahn Ali Baba mitnehmen. Im Bus schon wird dem armen Gockel schlecht, und als sie endlich angekommen sind, treibt ihn der Straßenlärm zu einer wilden Flucht über orientalische Märkte. Mit Mühe und Not kann Schamsi seinen Freund vor dem Suppentopf retten, nachdem er eine Erdbeerverkäuferin, einen Milch- und einen Pfirsichhändler geschädigt hat. Eine heiter-turbulente Erstlesegeschichte mit märchenhafter Diktion und einem deutlichen Schuß Trivialität. Die sehr realistisch gehaltenen Schwarzweißzeichnungen von Peter Klaucke passen zum Text und nehmen gut die Hälfte des Buches ein. Als sonnig-problemlose Lektüre mit fremdländischem Flair überall möglich, jedoch kein Muß.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Abdel-Qadir, Ghazi
Jahr: 1995
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Tiere, Antolin Klasse 2
ISBN: 3-312-00780-1
Beschreibung: 59 S. : überw. Ill.
Schlagwörter: Hahn, Jagd
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Klaucke, Peter [Ill.]
Mediengruppe: Buch