Cover von Es ist Schluss zwischen Gott und mir wird in neuem Tab geöffnet

Es ist Schluss zwischen Gott und mir

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mazetti, Katarina
Jahr: 1998
Verlag: Weinheim, Anrich
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Maz Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nach der Scheidung ihrer Eltern ist Linnea frustriert und verzweifelt. Nur ihre enge Freundschaft zu Pia bewahrt sie vor einer ernsten Depression. Als sich Pia eines Tages das Leben nimmt, wächst Linnea über sich selbst hinaus.
Linnea aus Nordschweden, Schülerin der 11. Klasse, Scheidungskind und Einzelgängerin, findet im Kampf des alltäglichen Lebens eine Gleichgesinnte: Pia. Es ensteht eine Freundschaft, die in kritischen Gesprächen über Gott, Tod und Religionen, Jungs und Politik aufgeht. Doch Pia hält gewisse Dinge ihres Lebens vor Linnea verschlossen, traut sich nicht, in allem offen zu sein. Daß Linnea viel zu froh war, eine eigene Lebensberaterin gefunden zu haben statt auf deren Sorgen einzugehen, merkt sie erst, als Pia sich das Leben nimmt. Die Frage nach dem "Warum?" bleibt unbeantwortet. Linnea ist jetzt mit Alleinsein, Trauer und Wut und der Frage konfrontiert, ob sie etwas hätte ändern können. Dem Rat ihrer Oma folgend, versucht sie das Jahr mit Pia aufzuarbeiten, zwingt sich, alles noch einmal durchzugehen, um es dann vergessen zu können. Gerade in dieser Zeit zeigt Linnea die innere Stärke, die sie vor Pia so an sich vermißte. K. Mazetti gelingt es, lebendig und lebensbejahend über den Tod zu schreiben. - Überaus empfehlenswert!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mazetti, Katarina
Jahr: 1998
Verlag: Weinheim, Anrich
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Jugendliteratur, Religion
ISBN: 3-89106-349-0
Beschreibung: 141 S.
Schlagwörter: Freundin, Jugendbuch, Religion, Selbstmord
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Maike Dörries [Übers.]
Originaltitel: Det är slut mellan gud och mig <dt.>
Fußnote: Aus dem Schwed. übers. v. Maike Dörries - In neuer Rechtschreibung
Mediengruppe: Buch