Cover von Schritte hinter mir wird in neuem Tab geöffnet

Schritte hinter mir

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schindler, Nina
Jahr: 2005
Verlag: Würzburg, Arena
Reihe: Zoom; 2656
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Krimi Signatur: 5.2 Schin Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die drei Mädchen Leena, Birte und Hülya, wollen einen Unbekannten, der im Stadtpark Frauen überfällt, stellen. Dabei bringen sie sich selbst in Gefahr ... Ab 13.
Auch in diesem Band der Arena-Reihe "Zoom" wird ein brisantes Thema angegangen (vgl. a. "Weggemobbt", in dieser Nr.). 3 Mädchen, Leena, Birte und Hülya, wollen einen Unbekannten, der im Stadtpark Frauen überfällt, stellen. Dabei gefährden sie sich selbst. Leenas Freund Markus setzt eher auf die Kripo, doch die ist, wie es das Klischee will, natürlich überlastet. Im reihentypisch dünnen Band wird eine leichte Geschichte geschildert, die so schwerwiegende Aspekte wie Selbstjustitz, fehlendes Vertrauen in die Polizei und den Schutz vor Verbrechen allgemein naturgemäß nicht wirklich vertiefen kann. Verpackt in eine leidlich spannende Story, die zwar unterhält, aber auch etwas zu blauäugig die Kurve zu positiven Lösungen sucht. Der Aufruf zur Aufklärung und Selbsthilfe, den die Reihe leisten will, ist trotzdem in jedem Fall wichtig. Sicher überall einsetzbar, auch weil der geringe Umfang und das ansprechende Äußere jugendliche Leser anziehen sollte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schindler, Nina
Jahr: 2005
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Gewalt, Jugendliteratur, Antolin Jugendbuch, Antolin Klasse 7-10, Krimi
ISBN: 3-401-02656-9
Beschreibung: Orig.-Ausg., 74 S.
Reihe: Zoom; 2656
Schlagwörter: Aufklärung <Kriminologie>, Frau, Jugendbuch, Mädchengruppe, Stadtpark, Überfall
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch