Cover von Das Zeichen des Sieges wird in neuem Tab geöffnet

Das Zeichen des Sieges

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cornwell, Bernard
Jahr: 2009
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Wunderlich
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Standort 3: Historischer Roman Signatur: Zba Cor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: StB Braunfels Standort 2: Standort 3: Historischer Roman Signatur: Zba Cor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

An einem besonders kalten Wintertag des Jahres 1413 beschließt der Schäfersohn Nicholas Hook, einen Mord zu begehen. Wie ein Geist bewegt sich der junge Mann durch die Landschaft ¿ und durch ein Leben, das zunächst vor allem durch die Familienfehde mit den Perrills geprägt wird. Jetzt will Nicholas Hook Rache üben für den Mord an seinem Vater, der am Rande eines Fußballspiels von einem der Perrils tot getrampelt worden ist. Als Tom Perill auf der Bildfläche erscheint, zieht Nicholas Hook einen Pfeil aus seinem Schaft und legt den Bogen an. Aber der Pfeil ist von minderwertiger Qualität, und so verfehlt das Geschoss sein Ziel. ¿Wieder war Nick Hook gescheitert¿, heißt es im Roman Das Zeichen des Sieges. ¿Er war verflucht.¿

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cornwell, Bernard
Jahr: 2009
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Wunderlich
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historischer Roman
ISBN: 978-3-8052-0878-9
Beschreibung: 1. Aufl. , 544 S.
Schlagwörter: Mittelalter
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Fell, Karolina [Übers.]
Originaltitel: Azincourt <dt.>
Fußnote: Versch. Aufl. u. folg. Erscheinungsjahre: 2008, 2009
Mediengruppe: Buch