Cover von 500 Jahre Kolonialismus und Widerstand wird in neuem Tab geöffnet

500 Jahre Kolonialismus und Widerstand

feiern oder verzweifeln?
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Geisz, Martin
Jahr: 1992
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Goetheschule Standort 2: Standort 3: Signatur: Emp 1 Geis Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Weder zum Feiern noch zum Verzweifeln lädt dieses Arbeitsbuch ein, das eine Fülle von Materialien zur 500jährigen Geschichte Lateinamerikas seit der spanischen Eroberung zusammenträgt und damit eine Fundgrube für Lehrer oder die außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendlichen darstellt, um einen "engagierten, kritischen Geschichtsunterricht" aus dem Blickwinkel der Unterdrückten lebendig zu gestalten. Die einzelnen Seiten eignen sich in Aufmachung und Inhalt hervorragend dafür, als Kopiervorlagen - z.T. zum Hineinschreiben - im Unterricht eingesetzt zu werden. Weniger ein "Lernbuch" für Schüler also als eine reichhaltige und empfehlenswerte Stoffsammlung, die eine evtl. in eigene Aktivitäten mündende Erarbeitung des aktuellen Themas bewirken möchte. (2 S)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Geisz, Martin
Jahr: 1992
Verlag: Mülheim an der Ruhr, Verl. an der Ruhr
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-86072-031-7
Beschreibung: 140 Bl. : überw. Ill., graph. Darst., Kt.
Schlagwörter: Amerika, Entdeckung, Eroberung, Kolonialismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Stöppelkamp, Ulrike [Illustr.]; Heinemann, Jürgen [Illustr.]
Mediengruppe: Buch