Cover von Mutter eines Fremden wird in neuem Tab geöffnet

Mutter eines Fremden

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bardwell, Leland
Jahr: 2004
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Bar Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die glückliche Ehe von Nan und Jim wird durch das plötzliche Auftauchen von Nans vor Jahren zur Adoption freigegebenem Sohn Charles jäh gestört. Hält ihre Beziehung diese Belastung aus?
Der Brief einer Anwaltskanzlei erschüttert die bis dahin scheinbar glückliche Beziehung zwischen Nan und Jim McDonald. Nans Sohn Charles, den sie mit 16 Jahren zur Adoption freigab, wendet sich in diesem Brief an seine Mutter mit dem Wunsch, sie besuchen zu wollen. Nan ist fassungslos, hatte sie es doch all die Jahre erfolgreich vermieden, über Charles zu reden. Nicht einmal Jim wusste von seiner Existenz. Und nun das! Jim ist tief enttäuscht über Nans Vertrauensbruch, und Nan muss sich eingestehen, dass sie sich all die Jahre über nach ihrem Sohn gesehnt hat. Die Beziehung zwischen Nan und Jim gerät unter einen enormen Belastungsdruck, den keiner von beiden ohne Schaden übersteht. Die in Irland lebende Autorin Leland Bardwell (BA 1/92) hat einen Roman über die beredte Schweigsamkeit unter Eheleuten geschrieben, bei der wichtige Dinge unausgesprochen bleiben. Eindringlich und mit psychologischem Blick schaut sie dabei mitten in das Herz ihrer Protagonisten. Empfehlenswert.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bardwell, Leland
Jahr: 2004
Verlag: München, Beck
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Roman
ISBN: 3-406-51710-2
Beschreibung: 3. Aufl. , 236 S.
Schlagwörter: Adoptionsfreigabe, Adoptivkind, Archäologe, Belletristische Darstellung, Ehekonflikt, Geschichte 1965, Geschichte 1995, Irin, Irland, London, Mutter, Pianistin, Sohn, Suche
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Oeser, Hans Christian [Übers.]
Originaltitel: Mother to a stranger <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch