Cover von Wallenstein und der Krieg wird in neuem Tab geöffnet

Wallenstein und der Krieg

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Zweigstelle: A.-v.-H.-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: DVD 6 Em Wal Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: IGS Ehringshausen Standort 2: Lehrerbibliothek Standort 3: Geschichte Signatur: DVD Emo 3 Wal Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Solms Standort 2: Lehrerbibliothek Standort 3: Geschichte Signatur: DVD Neo Wal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Johanneum Standort 2: Vitrine Standort 3: Signatur: Emo 3 Wal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Kaufm. Schulen Standort 2: Standort 3: Signatur: DVD Wallen- stein Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Lahntalschule Standort 2: Standort 3: Signatur: DVD Deu 1 5 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4659495 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Wetzlar Standort 2: Standort 3: Signatur: 4659495 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Sachfilm Signatur: DVD Emo 3 Wal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Film zeigt am Beispiel des Heerführers und Kriegsunternehmers, wie der gewaltsame Kampf um Glauben und Macht in ein sinnloses Gemetzel führt. Im Dienst des Habsburger Kaisers Ferdinand II. soll Wallenstein den Protestantismus mit allen Mitteln zurückdrängen. Doch schließlich gewinnt er die Einsicht, dass der Krieg kein lohnendes Geschäft mehr ist und dass nur ein Ausgleich zwischen den Mächten und den Konfessionen dem Grauen ein Ende setzen kann. Man wirft ihm Verrat vor. 1634 wird er ermordet. Im Westfälischen Frieden 1648, der den Dreißigjährigen Krieg beendet, streben die Unterzeichner eine Balance in der Mitte Europas an, um die machtpolitischen und religiösen Gegensätze auszugleichen (ca. 43 min).
Zusatzmaterial: Interviews.
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Erwachsenenbildung, Geschichte, Dokumentarfilm
ISBN: 4659495
Beschreibung: 81 Minuten ; Beiheft
Schlagwörter: Albrecht von Wallenstein, Deutsche Geschichte, Dreißigjähriger Krieg, Ferdinand II., Geschichte, Glaubenkämpfe, Habsburger, Kaiser Ferdinand II., Kirche, Protestanismus, Protestanten, Religion, Unterrichtsmaterial, Wallenstein, Albrecht von, Westfälischer Frieden
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: DVD