Cover von Mit Pfeil und Bogen wird in neuem Tab geöffnet

Mit Pfeil und Bogen

Hochtechnologie in der Steinzeit
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2000
Verlag: Landshut, media nova Verlag
Mediengruppe: Video
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4255393 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Film zeigt, wie die Menschen der Steinzeit schon vor 10.000 Jahren ihre wichtigsten und gefährlichsten Waffen - nämlich Pfeil und Bogen - hergestellt haben. Die Rekonstruktionsversuche belegen, mit welch hochspezialisiertem Wissen, praktischen Kenntnissen und Erfahrungen die Waffenhersteller in der Steinzeit bei ihrer Arbeit vorgingen. Diese Kenntnisse und Fertigkeiten bildeten sich im Laufe einer langen Zeit heraus. Sie belegen, dass die Menschen der Steinzeit bereits hoch spezialisiert waren und keineswegs auf einer primitiven Stufe lebten, wie dies auch heute noch vielfach angenommen wird. Die Schüler sollen begreifen, dass beim Bau solcher Waffen nichts dem Zufall überlassen wurde, sondern dass jedes Detail gründlich durchdacht und erprobt war. Diese Spezialtechniken wurden sicherlich immer weiter entwickelt und von Generation zu Generation weitergegeben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2000
Verlag: Landshut, media nova Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Primarstufe, Sekundarstufe I, Außerschulische Jugendbildung
ISBN: 4255393
Beschreibung: 13 min
Schlagwörter: Bodenfunde, Handarbeit, Handwerk, Handwerkliche Produktion, Hessenweit, Rekonstruktion, Steinzeit, Umwandlung von Energie, Vor- und Frühgeschichte, Waffe, Werkstf.;Werkzeuge;Gebr.form., Werkzeug
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Klasse: 4-8; Alter: 10-14 Jahren
Mediengruppe: Video