Cover von Schlimmer geht's immer wird in neuem Tab geöffnet

Schlimmer geht's immer

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Düwel, Franca
Jahr: 2009
Verlag: Würzburg, Arena
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: A.-v.-H.-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Düw Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: GrS Garbenheim Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Düw Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Solms Standort 2: Standort 3: Liebe Signatur: 5.2 Düw Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Lahntalschule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Düw Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: WWS Driedorf Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.1 Düw Bd. 1 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ihrem Tagebuch erzählt die 12-jährige Julie von den vielen Tiefpunkten, die sie derzeit erlebt: Freundin Hanna entwickelt sich zur Feindin und Mitschülerin Scharina wird offenbar geschlagen. Julie beschließt, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Ab 12.
In Tagebuchform erzählt die 12-jährige Julie von den wenigen Höhe- und den vielen Tiefpunkten, die sie derzeit erlebt: Ihre Mutter leidet an "postnataler Depression", der Vater muss Werbetexte für Damenbinden erfinden und Oma ist zur "Schweigewoche" im Kloster. Keiner der Erwachsenen hat ein Ohr für Julies Nöte, die sich mit der megafiesen Hanna herumärgern muss und zudem beobachtet, dass Mitschülerin Scharina offenbar geschlagen wird. So nimmt die toughe Julie die Dinge selbst in die Hand und sucht Hilfe bei einer Hotline, die sich jedoch als Sextelefon herausstellt und für neues Chaos sorgt ... - Situationskomik und viele Seitenhiebe auf die Welt der Erwachsenen kennzeichnen den locker geschriebenen Erstling von F. Düwel (u.a. Autorin einiger TV-Folgen von "Berlin, Berlin"). Thematisch ist er allerdings hoffnungslos überfrachtet: Depression, vermeintliche Trennung der Eltern, Mobbing, Misshandlung, 1. Liebe und am Ende gar noch Todesängste, alles gepaart mit zahlreichen Verwechslungen und Chaos - na ja. Mit Julie als couragierter, sympathischer Heldin macht das Buch dennoch viel Spaß. Empfehlung.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Düwel, Franca
Jahr: 2009
Verlag: Würzburg, Arena
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 6, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-401-06407-9
Beschreibung: 2. Aufl., 276 S. : Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch