X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Knallhart am Stadtrand - Andere Wege gegen Jugendgewalt
0 Bewertungen
Jahr: 2007
Verlag: Baden-Baden, SWR Funkhaus + LMZ - BW
DVD
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 4683023 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Wetzlar Standort 2: Standort 3: Signatur: 4683023 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Thermometersiedlung, in Lichterfelde ist ein sozialer Brennpunkt. Der Anteil der Einwandererfamilien ist weit überdurchschnittlich, ebenso die Arbeitslosigkeit und die Drogen-, Waffen- und Gewaltkriminalität. Die Siedlung hat ein Jugendgewaltproblem. Aus Angst vor gewalttätigen Jugendlichen werden ihre Straftaten oftmals gar nicht mehr angezeigt. Polizei und Sozialarbeiter sind weitgehend machtlos. Ein Pilotprojekt des Jugendtreffs "Bus-Stop" mit Unterstützung des Berliner Anti-Gewalt-Zentrums sucht neue Wege gegen Jugendgewalt. Wichtigste Akteure sind dabei ehemalige jugendliche Gewalttäter. Sie sollen ihren auf der Straße erworbenen "Ruhm" positiv einsetzen lernen, durch ein mehrmonatiges "Training" zu Vorbildern reifen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Jahr: 2007
Verlag: Baden-Baden, SWR Funkhaus + LMZ - BW
ISBN: 4683023
Beschreibung: ca. 30 min f
Schlagwörter: Gewalt (Jugendliche), Jugendkriminalität, Randgruppe, Resozialisierung, Sozialarbeit
Fußnote: Klasse: 8-13
Mediengruppe: DVD