Cover von Dichter leben wird in neuem Tab geöffnet

Dichter leben

35 Portraits von Grimmelshausen bis Grass
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hetmann, Frederik; Röbbelen, Ingrid
Jahr: 2008
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz & Gelberg
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Eichendorffschule Standort 2: Standort 3: Deutsch Signatur: Py Het Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Holderbergschule Standort 2: Standort 3: Signatur: Py Het Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Holderbergschule Standort 2: Standort 3: Signatur: Py Het Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Wie waren die Dichter eigentlich als junge Menschen? Wie sind sie aufgewachsen? Warum sind sie überhaupt Schriftsteller geworden? Diesen Ansatz wählt das Autorentrio für ihre etwas andere Literaturgeschichte: Ausgehen von einer Begebenheit, meist aus der Jugendzeit, erzählen sie. Von Joseph Eichendorff und einem gefährlichen Bad in einem Fluss. Von Arthur Schnitzler, der beim Abi spickte. Oder von Ingeborg Bachmann, die beim Schwarzen Peter gegen den Vater gewann.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hetmann, Frederik; Röbbelen, Ingrid
Jahr: 2008
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz & Gelberg
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-75529-2
Beschreibung: 1. Aufl., 572 S.
Schlagwörter: Anthologie, Deutsch, Deutschland, Erzählung, Jugend, Jugendbuch, Schriftsteller
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hetmann, Frederik; Röbbelen, Ingrid; Tondern, Harald
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch