Cover von Harley Quinn: Breaking glass - jetzt kracht's! wird in neuem Tab geöffnet

Harley Quinn: Breaking glass - jetzt kracht's!

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tamaki, Mariko; Pugh, Steve
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Verlags GmbH
Reihe: Panini ink
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Lahntalschule Standort 2: Standort 3: Comic / Manga Signatur: 7 Tam Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Neu in Gotham kommt Harley Quinn bei der Transsexuellen "Mama" unter, die eine Queer-Bar betreibt. In der Schule freundet sie sich mit der rebellischen Ivy an. Als der Großkonzern Kane Mamas Bar abreißen möchte, leistet Harley nachts verkleidet und bewaffnet Widerstand. Ab 14.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tamaki, Mariko; Pugh, Steve
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Panini Verlags GmbH
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Comic, Comic / Manga, Antolin Klasse 7-10
ISBN: 978-3-7416-1761-4
Beschreibung: 1. Auflage, 196 Seiten : farbig
Reihe: Panini ink
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tamaki, Mariko; Pugh, Steve [Künstler]; Thies, Anne [Übers.]
Originaltitel: Harley Quinn: Breaking glass
Mediengruppe: Buch