Cover von Wie die Bauern früher lebten - Die Getreideaussaat; Die Getreideernte; Dreschen mit dem Dreschflegel; Die Dreschmaschine kommt; Aus Korn wird Mehl; Bäuerinnen beim Brotbacken wird in neuem Tab geöffnet

Wie die Bauern früher lebten - Die Getreideaussaat; Die Getreideernte; Dreschen mit dem Dreschflegel; Die Dreschmaschine kommt; Aus Korn wird Mehl; Bäuerinnen beim Brotbacken

nur über Download verfügbar
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2005
Verlag: Battenberg, Auth-Film-Produktion
Mediengruppe: Online-Medium
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Zweigstelle: MZ Lahn-Dill Standort 2: Standort 3: Signatur: Status: Online Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die DVD gibt Einblicke in bäuerliche Arbeitsformen früherer Epochen. Die Filme zeigen auf eindrucksvolle und anschauliche Weise, wie die bäuerliche Arbeitswelt zu Urgroßvaters Zeiten aussah und wie sie sich im Laufe der Zeit verändert hat.
 
Der Film gibt Einblick in folgende Inhalte:
 
-Die Getreideaussaat 13:32 min
Der Film "Die Getreideaussaat" zeigt auf eindrucksvolle und anschauliche Weise die einzelnen Arbeitsschritte bei der Feldbestellung: Pflügen des Stoppelfeldes mit dem Pflug im Herbst, von Kühen, Pferden und Traktoren gezogen - Eggen des Ackers im Frühjahr - Aussaat des Getreides mit Hand und Sämaschine.
 
-Die Getreideernte 12:37 min
Zu Beginn verfolgen wir die Arbeit der Schnitter, die mit der Sense das Getreide abmähen, beobachten, wie die Bäuerinnen das Getreide aufnehmen und mit Strohseilen zu Garben binden. Mähmaschine und Flügelmäher - von Pferden gezogen - Traktor und Binder erleichtern die Arbeit der Bauern.
Zum Schluss sind wir noch Gäste bei einem Frühstück auf dem Feld.
 
Dreschen mit Dreschflegel und Stiftendrescher 10:25 min
Der Film verdeutlicht die anstrengende Arbeit des Dreschens mit Hilfe von Dreschflegel und Stiftendrescher. Wir beobachten, wie die Drescher mit Dreschflegeln auf das auf der Scheunentenne ausgebreitete Getreide eindreschen und sehen, wie die Spreu mittels einer Windfege von den Körnern getrennt wird. Der Stiftendrescher erleichtert die Arbeit der Bauern ein wenig.
 
Die Dreschmaschine kommt 11:22 min
Das Ambiente eines alten Bauernhofes versetzt uns in Urgroßvaters Zeiten:
Wir verfolgen, wie die Bauern die riesige Dreschmaschine mit viel Geschick auf den Hof fahren. Wir beobachten, wie die Bäuerinnen die Garben einlegen und das leere Stroh, die Spreu und schließlich die Körner die Dreschmaschine an verschiedenen Stellen wieder verlassen.
Zum Schluss sind wir noch Gäste bei einem Drescherfrühstück.
 
Aus Korn wird Mehl 16:50 min
Das Ambiente einer alten Mühle versetzt uns in Urgroßvaters Zeiten. Der Film gibt uns auf eindrucksvolle und anschauliche Weise Einblicke in die Arbeit des Müllers und in die historische Mühlentechnik:
Transport des Getreides zur Mühle - Reinigung des Getreides - Mahlvorgang - Sichtung des Mahlgutes - Transmission.
Während einer kleinen "Mühlentour" besuchen wir neben verschiedenen Wasser- und Windmühlen eine Schiffmühle, eine Rossmühle und eine Scheunenwindmühle.
 
Bäuerinnen beim Brotbacken 18:02 min
Der Film verdeutlicht die mühevolle Arbeit des Brotbackens. Auf anschauliche Weise werden die verschiedenen Arbeitsschritte gezeigt:
Ansäuern am Vorabend - Teig eindicken - Brotlaibe kneten - Backofen anfeuern - Brot "ausbrechen" und "einschießen" - Brote aus dem Ofen holen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2005
Verlag: Battenberg, Auth-Film-Produktion
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Primarstufe, Sonderschule / Förderschule
ISBN: 5550521
Beschreibung: 83 min
Schlagwörter: Arbeitswelt (Geschichte), Bauer, Dreschen, Ernte, Getreide, Landwirtrschaftliche Entwicklung, Landwirtschaft, Saat
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Klasse: 1-4; auch als DVD im Medienzentrum ausleihbar: 4653652
Mediengruppe: Online-Medium