Cover von Weggesperrt wird in neuem Tab geöffnet

Weggesperrt

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poppe, Grit
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Dressler
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: August-Bebel-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: IGS Solms Standort 2: Standort 3: --- Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: JTS Haiger Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: JTS Haiger Standort 2: Standort 3: Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: JTS Haiger Standort 2: Medienkiste Standort 3: Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MediothekFrohnhausen Standort 2: Standort 3: Reality Signatur: 5.2 Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Theo.-Heuss-Schule Standort 2: Standort 3: Signatur: Zba Pop Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Weil sie einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat, wird Anjas Mutter mitten in der Nacht verhaftet. Anja wird von ihr getrennt und in einem Jugendwerkhof untergebracht. Arbeit, Drill und Sport bestimmen den Alltag, Fluchtversuche werden streng bestraft.
Nachdem sie einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat, wird die Mutter der 14-jährigen Anja mitten in der Nacht verhaftet. Anja wird ohne jede Erklärung in einem Jugendwerkhof untergebracht; Arbeit, Drill und Sport bestimmen den Alltag, Fluchtversuche werden streng bestraft. Anja wehrt sich gegen Willkür und Gefühlskälte und landet nach einem tätlichen Angriff auf eine Erzieherin in Torgau, wo die Jugendlichen unter unmenschlichen Bedingungen zu vollwertigen Mitgliedern der sozialistischen Gesellschaft umerzogen werden sollen. Einziger Lichtblick: Tom mit dem rebellischen Blick, den sie nach ihrer Flucht aus einem Krankenhaus in Leipzig sucht. Dort streben die Montagsdemos ihrem Höhepunkt entgegen ... Grit Poppe, selbst aufgewachsen in der DDR, hat dieses dunkle Kapitel DDR-Geschichte intensiv recherchiert und einen erschütternden Roman geschrieben, der bei Jugendlichen ab 14 Jahren eine breite Leserschaft finden sollte. Liest sich in einem Rutsch atemlos durch und ist eine hervorragende Diskussionsgrundlage für den Unterricht. Bisher unbehandeltes Thema, das in keiner Bibliothek fehlen sollte!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Poppe, Grit
Jahr: 2009
Verlag: Hamburg, Dressler
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte, Miteinander leben, Geschichte
ISBN: 978-3-7915-1632-5
Beschreibung: 330 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch