X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Triff Ludwig van Beethoven
0 Bewertungen
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Matthias Film Gemeinnützige GmbH
DVD
verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandort 2Standort 3SignaturStatusVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Dillenburg Standort 2: Standort 3: Signatur: 46502398 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: MZ Wetzlar Standort 2: Standort 3: Signatur: 46502398 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0
Inhalt
Den Klaviervirtuosen und Komponisten Ludwig van Beethoven trifft die zeitreisende Promireporterin Clarissa, als er verzweifelt versucht, sein Gehörleiden zu heilen und sie ist dabei, als das leicht jähzornig werdende Genie seine Meisterwerke schafft. In der Gegenwart trifft Clarissa unter anderem die weltberühmte Pianistin Alice Ott sowie die gehörlose Tänzerin Kassandra Wedel, die Clarissa erklärt, wie man Musik fühlen anstatt hören kann. Der Film zeigt Beethovens eigenwillige Persönlichkeit, sein Schicksal als ertaubender Komponist und seinen Mut, unkonventionelle Wege zu gehen und weist auf seine wichtigsten Werke hin.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Matthias Film Gemeinnützige GmbH
ISBN: 46502398
Beschreibung: 1 DVD : 25 Min.
Schlagwörter: Beethoven, Ludwig van, Biografie, Europäische Zeitstile, Gehörlosigkeit, Klassik, Komponist, Musik, Schicksal, Symphonie, Wiener Klassik
Fußnote: Klasse: 7-12. - Auch als Download verfügbar: 55501993
Mediengruppe: DVD