Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

02.11.2018

Meine Ausbildung

Nach der mitreißenden Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Wettbewerbs ruft der Hessischer Rundfunk erneut Schülerinnen und Schüler aus Hessen zur Teilnahme am Videowettbewerb "Meine Ausbildung - du führst Regie" auf. Den besten Jungfilmern winken Geld und Sachpreise im Wert von über 16.000 Euro und natürlich die TV-Ausstrahlung ihrer Filme im hr-fernsehen.

Bewerbungsschluss ist der 21.12.2018.


01.11.2018

Klasse(n)lektüre 2018

http://www.julid-online.de/wp-content/uploads/2018/10/Klassenlekt%C3%BCre2018web.pdf JuLiDs (Jugend Literatur Dreieich) Beitrag für einen Deutschunterricht, bei dem Schüler sich auch mal auf Klassenlektüre freuen dürfen, denn einige Jurymitglieder meinen “Ich lese gern, trotz Deutschunterricht!”. Damit Lehrerinnen und Lehrer ein praktisches Handwerkszeug von Jugendlichen in die Hand bekommen und sich dort Ideen für die nächste gemeinsame Lektüre holen, hat JuLiD jetzt eine Broschüre mit Buchtipps für den Unterricht erstellt. Dazu gibt’s gleich Hinweise, ob es Lehrerhandreichungen, Hörbücher, Verfilmungen o.ä. im Handel gibt. In dieser Ausgabe werden auch Titel in einfacher Sprache und Lektüren für den Englischunterricht empfohlen.


24.10.2018

Die Bewerbungsfrist für die Buchwundertüten wurde verlängert!

 

 

Noch bis zum 26.10.2018 haben die Grund- und Förderschulen des IMeNS-Verbundes die Chance, sich für das Leseförderprojekt der Buchwundertüten zu bewerben!

Alle wichtigen Informationen gibt es hier

 

 

 

 

 


22.10.2018

 

Lahnau liest: "Mark Twain"

 

Birgit Meier und Dr. Siegfried Meier lesen in Lahnau "Mark Twain".

Die Lesung beginnt am 30.10 2018 um 19:30 Uhr in der Bibliothek der Lahntalschule in Lahnau. Um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 06441 / 6500716 wird gebeten, der Eintritt ist frei.

 

 

 


18.10.2018

Timo Brunke kommt!

 

 

 

Bewerbung zur Teilnahme an der von IMeNS finanzierten Autorenlesereise vom 3. Dezember bis 6. Dezember für dritte oder vierte Klassen.
Acht Termine können vergeben werden. Bitte beachten Sie die Rückmeldefrist.

Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

 


17.10.2018

Hatespeech, Fakenews und Terrorbilder

Der Umgang im Netz wird immer öfter sehr rau. Falsche Informationen und Co gehören in den Social Media im Prinzip zum Alltag. Doch wie soll man als Lehrkraft damit umgehen? Für den 1.11.2018 haben wir daher mit dem Hessischen Rundfunk eine Fortbildung organisiert.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 06441 407 1399 und der Mail-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de entgegengenommen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch an, welchem Fachbereich Sie angehören.


15.10.2018

Anmeldung für die Aktion „Buchwundertüten“


Liebe Grund- und Förderschulen,

wir können in diesem Jahr für 10 Grund- und Förderschulen das Leseförderprojekt „Buchwundertüten“ anbieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich schnellstmöglich und spätestens bis zum 23. Oktober unter meike.lauer@lahn-dill-kreis.de für das Projekt an. Es stehen nur 10 Plätze zur Verfügung.

Sollten Sie nicht unter den ersten 10 Schulen sein, setzen  wir Sie auf eine Warteliste.

 

 

 


01.10.2018

Wir wünschen schöne Herbstferien!

 

Am Freitag war der letzte Schultag vor den Herbstferien, heute beginnen sie auch ganz offiziell. Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften wunderschöne Ferien. Und vielleicht nutzt ihr die freie Zeit auch zum Schmökern!

 

 


26.09.2018

Buchrezension "Die Tyrannei des Schmetterlings" von Frank Schätzing, erschienen bei Kiepenheuer & Witsch unter der ISBN 978-3462050844 , Preis 26,00€

 

 

 

Gelesen und empfohlen von Lothar Reitz, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

»Die Tyrannei des Schmetterlings« - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.

Die gesamte Rezension und andere Lesetipps finden Sie hier.

 

 

 

 

 


12.09.2018

Fortbildung zum Thema Hatespeech, Fakenews und Terrorbilder

Der Umgang im Netz wird immer öfter sehr rau. Falsche Informationen und Co gehören in den Social Media im Prinzip zum Alltag. Doch wie soll man als Lehrkraft damit umgehen? Für den 1.11.2018 haben wir daher mit dem Hessischen Rundfunk eine Fortbildung organisiert.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 06441 407 1399 und der Mail-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de entgegengenommen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch an, welchem Fachbereich Sie angehören.

 


06.09.2018

Schließtag des Medienzentrums am 14.09.2018

Am Freitag, den 14.09.2018, haben unsere beiden Standorte des Medienzentrums auf Grund einer Personalversammlung am Wetzlarer Standort geschlossen.

Mit eingeschränktem Service sind wir telefonisch über unsere Hotline, Tel.: 06441407 1399, erreichbar.


23.08.2018

Stellenausschreibung Fachdienstleitung Medienservice

Für die Kombination der drei Aufgabengebiete IT-Service für Schulen, Bibliotheksservice und Medienzentrum Lahn-Dill suchen wir eine/n neue/n Fachdienstleiter*in! Geboten wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (0,5 Vollzeitstelle). Die Stelle richtet sich an Bibliothekar*innen und Informatiker*innen.

Interesse? Dann freuen wir uns über eine Bewerbung bis zum 15.09.2018!

 


20.08.2018

Fortbildungen in Mittelhessen

 

 

 

Auch in diesem Schuljahr können unsere Lehrkräfte wieder Fortbildungen von anderen mittelhessischen Medienzentren besuchen. Vielleicht ist ein anderes Fortbildungsthema interessant? Oder der Termin im anderen Landkreis passt besser? Dank unserer Kooperation mit den Mauszentren Gießen und Vogelsbergkreis sowie den Medienzentren Hochtaunuskreis, Limburg-Weilburg, Kirchhain und Biedenkopf ist das kein Problem!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


16.08.2018

Bewerbt euch noch bis zum 24.08.2018!

 

Ab dem 01.08.2019 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek an. Jetzt noch bewerben und ein Teil der IMeNS-Zentrale werden!

 

 

 

 

 


07.08.2018

Grundlagenschulung IT-Beauftragte

In Zusammenarbeit mit den hessischen Fachberatern Neue Medien für Grund- und Förderschulen ist ein Schulungsprogramm für die IT-Beauftragten an Grund- und Förderschulen entstanden.

Das Programm umfasst acht Module, die die IT-Beauftragten befähigen sollen, ihre Aufgaben wahrzunehmen. Die Schulungsreihe von Wolfgang Böhl beginnt am 30.08.2018 im Medienzentrum Dillenburg, alle Termine dieser Reihe finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis zum 24.08.2018 unter der Telefonnummer 06441 / 407-1399 oder email-imens@lahn-dill-kreis.de an.

 


31.07.2018

Neue Fortbildungstermine

 

 

Bald geht die Schule wieder los! Auch für die Zeit bis zum Ende des Jahres haben wir uns nun wieder tolle Fortbildungen für unsere Lehrkräfte überlegt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anmeldungen sind ab sofort unter der Telefonnummer 06441 / 407-1399 oder der Mail-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de möglich!

 

 

 

 

 

 


27.07.2018

Achtung: Heute Bewerbungsschluss für unsere neue Stelle "Bachelor Bibliotheks- und Informationsmanagement"

 

 

 

 

 

 

Wer gerne in unserem modernen Informations- und Mediennetzwerk für Schulen mitarbeiten möchte, kann sich heute noch bewerben.

Wir freuen uns, demnächst eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen in unserem Team begrüßen zu können!

 

 

 

 

 

 

 


06.07.2018

Stellenausschreibung als Bibliothekar bei IMeNS

Wir suchen zur Verstärkung in unserem Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bibliothekar zur Betreuung, Beratung und Schulungen von ehrenamtlichen Mitarbeitern in unseren IMeNS-Schulzweigstellen.

Bewerbt euch jetzt, wir freuen uns auf euch!

 

 

 


02.07.2018

Buchrezension "Mutterland" von Paul Theroux, erschienen im Hoffmann und Campe Verlag unter der ISBN 978-3-455-002-90-4 , Preis 28,00 €

 

Gelesen und empfohlen von Paula Hoepfel, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Mediothek Hüttenberg

Ein großer amerikanischer Familienroman – tragisch, fesselnd und urkomisch

Alle in Cape Cod halten Mutter für eine wundervolle Frau: fleißig, fromm, genügsam. Alle außer ihrem Ehemann und ihren sieben Kindern. Nach dem Tod des Vaters kehrt der Erzähler in die Stadt zurück, in der er aufgewachsen ist und in der der größte Teil seiner Geschwister und seine Mutter leben. Die Mutter, eine launische und manipulative Matriarchin, die ihr Reich, das wortwörtliche Mutterland, unumschränkt und willkürlich beherrscht, versteht es meisterhaft, ihre erwachsenen Kinder gegeneinander auszuspielen...

Die gesamte Rezension können Sie hier lesen.

 

 

 

 


26.06.2018

Ausbildung bei IMeNS

 

Ab dem 01.08.2019 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek an.

Bewerbt euch jetzt und werdet ein Teil der IMeNS-Zentrale!

 

 

 

 

 

 


21.06.2018

+++Die IMeNS-Zentrale und das Medienzentrum Wetzlar bekommen wieder einen neuen Standort!+++

Wir ziehen vom 26.06.2018 bis zum 03.07.2018 um. In dieser Zeit sind das Medienzentrum Wetzlar und die IMeNS-Zentrale geschlossen. Ab dem 04.07.2018 sind wir dann an unserer neuen Adresse Karl-Kellner-Ring 19-21 zu finden! Die Hotline ist während der ganzen Zeit natürlich besetzt.

Ein Besucherparkplatz steht an der neuen Adresse über die Anfahrt Seibertstraße, auf der rückwärtigen Seite des Medienzentrums, zur Verfügung.


18.08.2018

Lesenachschub in den Ferien?

 

Am Montag starten hier in Hessen die lang ersehnten Sommerferien! Aber wo bekommt man dann seinen Lesenachschub? Keine Panik! Hier gibt es eine Übersicht, an welchen Tagen die öffentlichen IMeNS-Zweigstellen geöffnet haben.

Und die Onleihe ist ja auch noch da...

 

 


12.06.2018

Sommerlesung: "Verrat" von Manuel Luckhardt

 

Am 15.6.2018 liest Manuel Luckhardt um 19 Uhr aus einer Kriminalgeschichte um Agenten, Mord & Liebe.

Für einen Aperitif und Snacks ist gesorgt. Das Team von der Mediothek Hüttenberg präsentiert auch eine große Auswahl an Urlaubslektüre. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

 

 

 

 


30.05.2018

Hin und weg

Lassen Sie sich auf einer musikalischen Weltreise zum Mitmachen und Zuhören von Ute und Ulrike von "4 Hymn" (Gitarre und Gesang) verzaubern!
Die Veranstaltung findet in der Schul- und Gemeindebibliothek in der Lahntalschule statt, der Eintritt ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter 06441 6500716 an.

 


28.05.2018

Frühe Schließung Medienzentrum Wetzlar

Aufgrund der Ausrichtung eines Bibliotheksseminars wird das Medienzentrum in Wetzlar am 05.06.2018 bereits um 14 Uhr geschlossen. Telefonisch sind wir jedoch wie gewohnt weiter über die Hotline (06441 407 1399) zu erreichen.


23.04.2018

Noch Plätze frei!

Bei der Fortbildung "Filme in Originalsprache" am 03.05.2018 sind noch Plätze frei. Im Dillenburger Standort unseres Medienzentrums sich hessische Lehrerinnen und Lehrer fon 9:00 bis 17:00 Uhr fortbilden lassen.

Anmeldungen für diese Veranstaltung richten die Interessenten bitte an kerstin.ewe@lahn-dill-kreis.de oder telefonisch an die Telefonnummer 02771 / 407 348.

 

 

 


18.04.2018

 

 

In den beiden Standorten des Medienzentrums haben wieder einige neue Titel den Bestand ergänzt. Es lohnt sich auf jeden Fall für die Lehrer und Lehrerinnen zu schauen, ob von diesen Titeln etwas für den Unterricht benötigt wird!

 

 

 

 


9.03.2018

Buchrezension "Der Motorradbulle auf Hetzjagd am Sellajoch" von Frank Marx, erschienen im Highlights Verlag unter der ISBN 978-3-933385-83-3 , Preis 11,90€

 

Lothar Reitz, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

Motorrad-Fans aufgepasst!

Eigentlich wollte Kripo-Kommissar Axel Schröder aus Köln mit seinem Freund Paul einfach nur einen tollen Motorrad-urlaub in den Dolomiten verbringen. Doch Paul, der zu Hause in Köln bei der Motorradpolizei Streife fährt, verschwindet gleich am Morgen der ersten Tour auf unerklärliche Weise.

Die gesamte Rezension und weitere Buchbesprechungen finden Sie hier

 

 

 

 

 


23.03.2018

Fortbildung "Filme in Originalfassung"

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder am Fortbildungsprogramm der SchulKinoWochen Hessen! Am 03.05.2018 können hessische Lehrerinnen und Lehrer im Dillenburger Standort unseres Medienzentrums sich zum Thema "Filme in Originalsprache" fortbilden lassen. Der Termin beginnt um 9:00 Uhr und ist bis 17 Uhr geplant.

Anmeldungen für diese Veranstaltung richten die Interessenten bitte an kerstin.ewe@lahn-dill-kreis.de oder telefonisch an die Telefonnummer 02771 / 407 348.

 

 


06.03.2018

Verschoben: Fortbildung "Urheberrecht in Schulen"

Da der Dozent Ilja Borchers derzeit erkrankt ist, muss die Fortbildung zum Thema Urheberrecht in Schulen leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben

 


02.03.2018

Kamishibai in Lahnau

 

 

Interesse am Kamishibai in Lahnau? Nicht nur in der nächsten Woche gibt es eine Veranstaltung. Auch im Mai und im Juni gibt es tolle Vorführungen. Am 8. Mai wird "Der schaurige Schusch" präsentiert und am 5. Juni "Abenteuer mit Karlchen".

Vorbeischauen lohnt sich!

 

 

 

 

 

 


01.03.2018

Neuer Termin: Mastertool

Die vor kurzem abgesagte Schulung in "Mastertool" wird am 14.03.2018 von 14 - 17 Uhr im Medienzentrum in Dillenburg nachgeholt. Referent ist unser ehemalige Medienpädagoge Uli Stahl.

Interessenten können sich unter der Telefonnummer 06441 / 407 1399 oder der Email-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de anmelden.

 

 

 


26.02.2018

Noch Plätze frei: Urheberrecht

 

Bei der Fortbildung "Urheberrecht im schulischen Kontext" mit dem Rechtsanwalt Ilja Borchers am 08.03.2018 um 14:00 Uhr im Wetzlarer Kreishaus sind noch Plätze frei! Interessenten können sich gerne noch unter der Telefonnummer 06441 / 407 1399 oder der Email-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de anmelden.

 

 

 


23.02.2018

 

Achtung, aus Krankheitsgründen muss die morgige Fortbildung zu Mastertool leider abgesagt werden. Ein neuer Termin hierfür steht noch nicht fest, wird aber noch bekannt gegeben.

 

 


15.02.2018

+++Achtung!+++

 

Im Sommer 2017 hat die Bundesregierung ein neues des Urheberrechtsgesetz beschlossen. Das geänderte Gesetz gilt schon ab dem 01.03.2018.

Auf dieser Seite bekommen Lehrerinnen und Lehrer eine Übersicht, in welcher Form der Einsatz von Filmen erlaubt ist.

Am einfachsten ist es natürlich, ins Medienzentrum Lahn Dill zu gehen und die benötigten Filme hier ausleihen oder unsere Online-Filme im Edupool zu nutzen!

 

 

 

 

 


06.02.2018

Macht es besser! Projekt Upcycling

Ihr habt eine Idee für eine nachhaltige und umweltfreundliche Schülerfirma? Ihr wollt der Wegwerfgesellschaft etwas Positives entgegensetzen? Ihr habt Lust, Kreativität mit Ressourcenschutz zu verbinden? Dann beteiligt euch am Upcyclingfirmen-Wettbewerb "Besser machen"!

Lasst Euch aus Gebrauchsgütern ein Upcycling-Produkt und entwickelt eine Geschäftsidee hierzu.

Mitmachen können junge Leute bis 26 Jahre, egal ob Einzeln, als Gruppe oder als gesamte Schulklasse. Der Einsendeschluss ist der 04.06.2018

 

 

 

 


31.01.2018

Buchrezension "Die Unglückseligen" von Thea Dorn, erschienen im Penguin Verlag von Randomhouse unter der ISBN 978-3-8135-0598-6, Preis 24,99 €

 

 

Lothar Reitz, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

Der große Roman über die Sehnsucht nach Unsterblichkeit. Johanna Mawet ist Molekularbiologin und forscht an Zebrafischen zur Unsterblichkeit von Zellen. Während eines Forschungsaufenthalts in den USA gabelt sie einen merkwürdigen, alterslosen Herrn auf. Je näher sie ihn kennenlernt, desto abstrusere Erfahrungen macht sie mit ihm. Schließlich gibt er sein Geheimnis preis. Er sei der Physiker Johann Wilhelm Ritter, geboren 1776. Starker Tobak für eine Naturwissenschaftlerin von heute.

Die gesamte Rezension und weitere Buchbesprechungen finden Sie hier.

 

 

 

 


22.01.2018

Winterrätsel

Ab heute stellt Ökoleo einen Monat lang jede Woche eine Aufgabe zum Thema Natur und Umwelt im Winter an. Dieses Winterrätsel ist super geeignet, um es mit dem Unterricht zu verbinden. Kinder zwischen 9 und 14 Jahren dürfen miträtseln und wöchentlich auf tolle Preise hoffen.

Wenn als Klasse teilgenommen wird, kann sogar ein gesamter Klassensatz gewonnen werden. Und wenn jede Aufgabe bearbeitet wird, wartet hinterher sogar Klassenausflug als möglicher Gewinn.

 

 


19.01.2018

Personalgespräch

 

Auf Grund eines Personalgesprächs sind die beiden Standorte des Medienzentrums am Freitag, den 26.01.2018 geschlossen. Wir sind dann Montag, den 29.01.2018 ab 7:30 Uhr wieder erreichbar.

 

 

 


17.01.2018

Der IT-Service sucht Verstärkung!

 

 

Wir bieten bei IMeNS eine Stelle im IT-Service für Schulen an und freuen uns auf die Bewerbungen für eine kompetente Verstärkung.

Online ist die Stellenausschreibung auf interamt.de oder hier als PDF zu finden, der Bewerbungsschluss ist der 04.02.2018.

 

 


15.01.2018

Romanvorstellung in der Schul- und Gemeindebücherei Lahnau

Am 25. Januar stellen Hedwig und Georg Kleinhans die Novelle "Widerfahrnis" von Bodo Kirchhoff vor. Die Auftaktveranstaltung der Reihe "Lahnau liest... 2018" beginnt um 20 Uhr.
Bodo Kirchhoffs Novelle wurde 2016 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet und erzählt von einem unerwarteten Aufbruch zweier Menschen, die der Zufall auf eine Reise in den Süden führt. Es erwartet Sie die Vorstellung einer facettenreichen Novelle, in der meisterhaft die lebenswichtigen Fragen des Privaten und Politischen miteinander verbunden werden.
Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06441 / 6500716 oder der Emailadresse imens2890@schulen-ldk.de wird gebeten.

10.01.2018

Voller Erfolg für Greg!

 

Die Auswertung der Statistik zeigt einen großen Erfolg für eine Buchreihe. Auf Platz eins der 2017 verbundweit am häufigsten Medien liegt "So ein Mist!" von Jeff Kinney. Doch nicht nur das: die Top 10 werden ausschließlich von Titeln der Reihe "Gregs Tagebuch" belegt!

 

 

 

 


04.01.2018

Digitale Lernwerkstatt

Die digitale Lernwerkstatt bietet Schülerinnen und Schülern ab 12 verschiedene Module zum interaktivem Lernen zu verschiedenen digitalen Themen wie Cyberkriminalität oder Big Data an. Gleichzeitig finden Lehrkräfte hier kostenlose Materialien um die Schülerinnen und Schüler im Unterricht in digitalen Begriffen fit für den Arbeitsmarkt zu machen.


23.08.2018

Stellenausschreibung Fachdienstleitung Medienservice

Für die Kombination der drei Aufgabengebiete IT-Service für Schulen, Bibliotheksservice und Medienzentrum Lahn-Dill suchen wir eine/n neue/n Fachdienstleiter*in! Geboten wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (0,5 Vollzeitstelle). Die Stelle richtet sich an Bibliothekar*innen und Informatiker*innen.

Interesse? Dann freuen wir uns über eine Bewerbung bis zum 15.09.2018!

 


20.08.2018

Fortbildungen in Mittelhessen

 

 

 

 

 

Auch in diesem Schuljahr können unsere Lehrkräfte wieder Fortbildungen von anderen mittelhessischen Medienzentren besuchen. Vielleicht ist ein anderes Fortbildungsthema interessant? Oder der Termin im anderen Landkreis passt besser? Dank unserer Kooperation mit den Mauszentren Gießen und Vogelsbergkreis sowie den Medienzentren Hochtaunuskreis, Limburg-Weilburg, Kirchhain und Biedenkopf ist das kein Problem!

 

 

 

 

 

 


16.08.2018

Bewerbt euch noch bis zum 24.08.2018!

 

 

Ab dem 01.08.2019 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek an. Jetzt noch bewerben und ein Teil der IMeNS-Zentrale werden!

 

 

 


07.08.2018

Grundlagenschulung IT-Beauftragte

In Zusammenarbeit mit den hessischen Fachberatern Neue Medien für Grund- und Förderschulen ist ein Schulungsprogramm für die IT-Beauftragten an Grund- und Förderschulen entstanden.

Das Programm umfasst acht Module, die die IT-Beauftragten befähigen sollen, ihre Aufgaben wahrzunehmen. Die Schulungsreihe von Wolfgang Böhl beginnt am 30.08.2018 im Medienzentrum Dillenburg, alle Termine dieser Reihe finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis zum 24.08.2018 unter der Telefonnummer 06441 / 407-1399 oder email-imens@lahn-dill-kreis.de an.


31.07.2018

Neue Fortbildungstermine

 

 

Bald geht die Schule wieder los! Auch für die Zeit bis zum Ende des Jahres haben wir uns nun wieder tolle Fortbildungen für unsere Lehrkräfte überlegt. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anmeldungen sind ab sofort unter der Telefonnummer 06441 / 407-1399 oder der Mail-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de möglich!

 

 

 

 

 


27.07.2018

Achtung: Heute Bewerbungsschluss für unsere neue Stelle "Bachelor Bibliotheks- und Informationsmanagement"

 

Wer gerne  in unserem modernen Informations- und Mediennetzwerk für Schulen mitarbeiten möchte, kann sich heute noch bewerben.

Wir freuen uns, demnächst eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen in unserem Team begrüßen zu können!

 

 


06.07.2018

Stellenausschreibung als Bibliothekar bei IMeNS

 

Wir suchen zur Verstärkung in unserem Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bibliothekar zur Betreuung, Beratung und Schulungen von ehrenamtlichen Mitarbeitern in unseren IMeNS-Schulzweigstellen.

 

 


02.07.2018

Buchrezension "Mutterland" von Paul Theroux, erschienen im Hoffmann und Campe Verlag unter der ISBN 978-3-455-002-90-4 , Preis 28,00 €

Gelesen und empfohlen von Paula Hoepfel, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Mediothek Hüttenberg

 

Ein großer amerikanischer Familienroman – tragisch, fesselnd und urkomisch

Alle in Cape Cod halten Mutter für eine wundervolle Frau: fleißig, fromm, genügsam. Alle außer ihrem Ehemann und ihren sieben Kindern. Nach dem Tod des Vaters kehrt der Erzähler in die Stadt zurück, in der er aufgewachsen ist und in der der größte Teil seiner Geschwister und seine Mutter leben. Die Mutter, eine launische und manipulative Matriarchin, die ihr Reich, das wortwörtliche Mutterland, unumschränkt und willkürlich beherrscht, versteht es meisterhaft, ihre erwachsenen Kinder gegeneinander auszuspielen...

Die gesamte Rezension können Sie hier lesen.

 

 


26.06.2018

Ausbildung bei IMeNS

 

 

Ab dem 01.08.2019 bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek an. Bewerbt euch jetzt und werdet ein Teil der IMeNS-Zentrale!

 

 

 

 

 


21.06.2018

+++Die IMeNS-Zentrale und das Medienzentrum Wetzlar bekommen wieder einen neuen Standort!+++

Wir ziehen vom 26.06.2018 bis zum 03.07.2018 um. In dieser Zeit sind das Medienzentrum Wetzlar und die IMeNS-Zentrale geschlossen. Ab dem 04.07.2018 sind wir dann an unserer neuen Adresse Karl-Kellner-Ring 19-21 zu finden! Die Hotline ist während der ganzen Zeit natürlich besetzt.

Ein Besucherparkplatz steht an der neuen Adresse über die Anfahrt Seibertstraße, auf der rückwärtigen Seite des Medienzentrums, zur Verfügung.


18.08.2018

Lesenachschub in den Ferien?

Am Montag starten hier in Hessen die lang ersehnten Sommerferien! Aber wo bekommt man dann seinen Lesenachschub? Keine Panik! Hier gibt es eine Übersicht, an welchen Tagen die öffentlichen IMeNS-Zweigstellen geöffnet haben.

Und die Onleihe ist ja auch noch da...

 

 


12.06.2018

Sommerlesung: "Verrat" von Manuel Luckhardt

 

Am 15.6.2018 liest Manuel Luckhardt um 19 Uhr aus einer Kriminalgeschichte um Agenten, Mord & Liebe.

r einen Aperitif und Snacks ist gesorgt. Das Team von der Mediothek Hüttenberg präsentiert auch eine große Auswahl an Urlaubslektüre. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

 

 


30.05.2018

Hin und weg

Lassen Sie sich auf einer musikalischen Weltreise zum Mitmachen und Zuhören von Ute und Ulrike von "4 Hymn" (Gitarre und Gesang) verzaubern!
Die Veranstaltung findet in der Schul- und Gemeindebibliothek in der Lahntalschule statt, der Eintritt ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter 06441 6500716 an.


28.05.2018

Frühe Schließung Medienzentrum Wetzlar

Aufgrund der Ausrichtung eines Bibliotheksseminars wird das Medienzentrum in Wetzlar am 05.06.2018 bereits um 14 Uhr geschlossen. Telefonisch sind wir jedoch wie gewohnt weiter über die Hotline (06441 407 1399) zu erreichen.


23.05.2018

Vorhang auf: Abenteuer mit Karlchen

 

Begleitet Karlchen auf seiner Erkundungstour durch die Stadt! In der Schul- und Gemeindebibliothek in der Lahntalschule öffnet sich am 05.06.2018 wieder der Vorhang des Kamishibais für eine weitere spannende und lustige Geschichte zum Zuhören und Mitmachen und lädt Kinder und Eltern ein, sich auf ein Abenteuer zu begeben!
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

 

 


07.05.2018

Schließtag am Medienzentrum

Am Montag, den 14.05.2018, sind aufgrund des Hessischen Bibliothekstages in Wetzlar die beiden Standtorte des Medienzentrums geschlossen. Am Dienstag sind wir wie gewohnt wieder für Sie da!

Telefonisch sind wir über die Hotline 06441 / 407 1399 erreichbar.


23.04.2018

Noch Plätze frei!

Bei der Fortbildung "Filme in Originalsprache" am 03.05.2018 sind noch Plätze frei. Im Dillenburger Standort unseres Medienzentrums sich hessische Lehrerinnen und Lehrer fon 9:00 bis 17:00 Uhr fortbilden lassen.

Anmeldungen für diese Veranstaltung richten die Interessenten bitte an kerstin.ewe@lahn-dill-kreis.de oder telefonisch an die Telefonnummer 02771 / 407 348.

 

 


23.03.2018

Fortbildung "Filme in Originalfassung"

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder am Fortbildungsprogramm der SchulKinoWochen Hessen! Am 03.05.2018 können hessische Lehrerinnen und Lehrer im Dillenburger Standort unseres Medienzentrums sich zum Thema "Filme in Originalsprache" fortbilden lassen. Der Termin beginnt um 9:00 Uhr und ist bis 17 Uhr geplant.

Anmeldungen für diese Veranstaltung richten die Interessenten bitte an kerstin.ewe@lahn-dill-kreis.de oder telefonisch an die Telefonnummer 02771 / 407 348.

 


06.03.2018

Verschoben: Fortbildung "Urheberrecht in Schulen"

Da der Dozent Ilja Borchers derzeit erkrankt ist, muss die Fortbildung zum Thema Urheberrecht in Schulen leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben

 


02.03.2018

Kamishibai in Lahnau

 

 

Interesse am Kamishibai in Lahnau? Nicht nur in der nächsten Woche gibt es eine Veranstaltung. Auch im Mai und im Juni gibt es tolle Vorführungen. Am 8. Mai wird "Der schaurige Schusch" präsentiert und am 5. Juni "Abenteuer mit Karlchen".

Vorbeischauen lohnt sich!

 

 

 

 

 

 


01.03.2018

Neuer Termin: Mastertool

Die vor kurzem abgesagte Schulung in "Mastertool" wird am 14.03.2018 von 14 - 17 Uhr im Medienzentrum in Dillenburg nachgeholt. Referent ist unser ehemalige Medienpädagoge Uli Stahl.

Interessenten können sich unter der Telefonnummer 06441 / 407 1399 oder der Email-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de anmelden.

 

 


26.02.2018

Noch Plätze frei: Urheberrecht

Bei der Fortbildung "Urheberrecht im schulischen Kontext" mit dem Rechtsanwalt Ilja Borchers am 08.03.2018 um 14:00 Uhr im Wetzlarer Kreishaus sind noch Plätze frei! Interessenten können sich gerne noch unter der Telefonnummer 06441 / 407 1399 oder der Email-Adresse email-imens@lahn-dill-kreis.de anmelden.

 

 

 


15.02.2018

+++Achtung!+++

 

Im Sommer 2017 hat die Bundesregierung ein neues des Urheberrechtsgesetz beschlossen. Das geänderte Gesetz gilt schon ab dem 01.03.2018.

Auf dieser Seite bekommen Lehrerinnen und Lehrer eine Übersicht, in welcher Form der Einsatz von Filmen erlaubt ist.

Am einfachsten ist es natürlich, ins Medienzentrum Lahn Dill zu gehen und die benötigten Filme hier ausleihen oder unsere Online-Filme im Edupool zu nutzen!

 

 

 

 


06.02.2018

Macht es besser! Projekt Upcycling

Ihr habt eine Idee für eine nachhaltige und umweltfreundliche Schülerfirma? Ihr wollt der Wegwerfgesellschaft etwas Positives entgegensetzen? Ihr habt Lust, Kreativität mit Ressourcenschutz zu verbinden? Dann beteiligt euch am Upcyclingfirmen-Wettbewerb "Besser machen"!

Lasst Euch aus Gebrauchsgütern ein Upcycling-Produkt und entwickelt eine Geschäftsidee hierzu.

Mitmachen können junge Leute bis 26 Jahre, egal ob Einzeln, als Gruppe oder als gesamte Schulklasse. Der Einsendeschluss ist der 04.06.2018

 


31.01.2018

Buchrezension "Die Unglückseligen" von Thea Dorn, erschienen im Penguin Verlag von Randomhouse unter der ISBN 978-3-8135-0598-6, Preis 24,99 €

Lothar Reitz, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Schul- und Gemeindebücherei Hüttenberg in der Schwingbachschule

 

Der große Roman über die Sehnsucht nach Unsterblichkeit. Johanna Mawet ist Molekularbiologin und forscht an Zebrafischen zur Unsterblichkeit von Zellen. Während eines Forschungsaufenthalts in den USA gabelt sie einen merkwürdigen, alterslosen Herrn auf. Je näher sie ihn kennenlernt, desto abstrusere Erfahrungen macht sie mit ihm. Schließlich gibt er sein Geheimnis preis. Er sei der Physiker Johann Wilhelm Ritter, geboren 1776. Starker Tobak für eine Naturwissenschaftlerin von heute.

Die gesamte Rezension und weitere Buchbesprechungen finden Sie hier.

 

 

 


22.01.2018

Winterrätsel

Ab heute stellt Ökoleo einen Monat lang jede Woche eine Aufgabe zum Thema Natur und Umwelt im Winter an. Dieses Winterrätsel ist super geeignet, um es mit dem Unterricht zu verbinden. Kinder zwischen 9 und 14 Jahren dürfen miträtseln und wöchentlich auf tolle Preise hoffen.

Wenn als Klasse teilgenommen wird, kann sogar ein gesamter Klassensatz gewonnen werden. Und wenn jede Aufgabe bearbeitet wird, wartet hinterher sogar Klassenausflug als möglicher Gewinn.


 

19.01.2018

Personalgespräch

 

Auf Grund eines Personalgesprächs sind die beiden Standorte des Medienzentrums am Freitag, den 26.01.2018 geschlossen. Wir sind dann  Montag, den 29.01.2018 ab 7:30 Uhr wieder erreichbar.

 

 


17.01.2018

Der IT-Service sucht Verstärkung!

Wir bieten bei IMeNS eine Stelle im IT-Service für Schulen an und freuen uns auf die Bewerbungen für eine kompetente Verstärkung.

Online ist die Stellenausschreibung auf interamt.de oder hier als PDF zu finden, der Bewerbungsschluss ist der 04.02.2018.

 

 

 


15.01.2018

Romanvorstellung in der Schul- und Gemeindebücherei Lahnau

Am 25. Januar stellen Hedwig und Georg Kleinhans die Novelle "Widerfahrnis" von Bodo Kirchhoff vor. Die Auftaktveranstaltung der Reihe "Lahnau liest... 2018" beginnt um 20 Uhr.
Bodo Kirchhoffs Novelle wurde 2016 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet und erzählt von einem unerwarteten Aufbruch zweier Menschen, die der Zufall auf eine Reise in den Süden führt. Es erwartet Sie die Vorstellung einer facettenreichen Novelle, in der meisterhaft die lebenswichtigen Fragen des Privaten und Politischen miteinander verbunden werden.
Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06441 / 6500716 oder der Emailadresse imens2890@schulen-ldk.de wird gebeten.

 

10.01.2018

Voller Erfolg für Greg!

 

Die Auswertung der Statistik zeigt einen großen Erfolg für eine Buchreihe. Auf Platz eins der 2017 verbundweit am häufigsten Medien liegt "So ein Mist!" von Jeff Kinney. Doch nicht nur das: die Top 10 werden ausschließlich von Titeln der Reihe "Gregs Tagebuch" belegt!

 

 

 


04.01.2018

Digitale Lernwerkstatt

Die digitale Lernwerkstatt bietet Schülerinnen und Schülern ab 12 verschiedene Module zum interaktivem Lernen zu verschiedenen digitalen Themen wie Cyberkriminalität oder Big Data an. Gleichzeitig finden Lehrkräfte hier kostenlose Materialien um die Schülerinnen und Schüler im Unterricht in digitalen Begriffen fit für den Arbeitsmarkt zu machen.